DVDVideoSoft

YouTube-Download bei Free Studio verbessert

DVDVideosoft verschenkt zahlreiche Multimedia-Tools für den täglichen Gebrauch im Home Office, darunter gleich mehrere für den Download und die Konvertierung von YouTube-Videos. Eben diese YouTube-Programme wurden nun überarbeitet, sodass sie stabiler und deutlicher schneller arbeiten. Außerdem wurde die Benutzeroberfläche der Tools modernisiert.

YouTube-Download verbessert

© DVDVideosoft

YouTube-Download verbessert

Die YouTube-Tools sollen das Herunterladen von Videos und Musik aus der YouTube-Plattform möglichst einfach machen. Die neuen Versionen bieten dafür neue Optionen. So können die gewünschten Download-Einstellungen nun auch in den Optionen der Tools vordefiniert werden.

Wichtig ist auch, dass sich nun auch YouTube-Videos, die vorher noch Probleme beim Download verursachten oder die nach einer YouTube-Autorisierung fragten, fehlerfrei und mit nur wenigen Klicks herunterladen lassen. DVDVideosoft hat eigenen Angaben zufolge sehr hart daran gearbeitet, alle YouTube-Tools an die neuen Hosting-Regeln von YouTube anzupassen. Und dabei auch sehr eng mit den Anwendern zusammengearbeitet, um die Tools immer wieder zu testen und weiter zu optimieren.

Free YouTube Download ist das einfachste Tool, wenn es darum geht, Videos von YouTube herunterzuladen. Dabei unterstützt das Windows-Tool Filme in jeder Qualität. Auch die neue HD 4K Auflösung mit 4092 x 2304 Punkten bereitet dem Programm keine Probleme. Die Anwender können ihre Download-History übrigens auch verwenden, um gezielt nach einem einmal heruntergeladenen Titel zu suchen.

Free YouTube to MP3 Converter ist dazu in der Lage, die Audiospur eines Videos zu extrahieren und sie im MP3-Format zu speichern. Tools wie Free YouTube to iPod and PSP Converter und Free YouTube to iPhone Converter sorgen dafür, dass sich die Videos nach dem Download gleich auf den mobilen Konsolen, Smartphones und Handys einsetzen lassen. Der Free YouTube to DVD Converter brennt YouTube-Filme sogar per Mausklick auf eine DVD. Die YouTube-Programme für Windows XP, Vista und 7 sind bereits Teil der kostenlosen Multimedia-Suite Free Studio 5.2, die über 40 nützliche Programme für den täglichen Bedarf unter einer einheitlichen Oberfläche versammelt. Die Tools können aber auch einzeln heruntergeladen werden.

Mehr zum Thema

Filme archivieren: Symbolbild
Vorsicht vor FLV-Videos

Der VLC Player hat seit über zwei Monaten Sicherheitslücken, durch die Angreifer via Flash- oder MPEG-Videos Schadcode ausführen können.
Google TV-Stick Chromecast
Chromecast für VLC

Der VLC Player 3.0 soll Chromecast-Support mitbringen. Dies geht aus Patch-Notes eines anscheinend großen Updates für den Media Player hervor.
Screenshot: Leawo Blu-Ray-Player
PowerDVD-Alternative gratis

Der Software-Hersteller Leawo bietet seinen Blu-Ray Player ab sofort kostenlos an. Zuvor wurde die Software für 60 US-Dollar vertrieben.
VLC Player: Logo auf orangenem Grund
VLC-Update als Download

Der VLC Media Player 2.2.0 steht als Download bereit. Das Update bietet viele neue Funktionen wie das Rotieren von Handy-Videos und einen verbesserten…
Kodi-Logo XBMC
Wegen Förderung von Piraterie

Die beliebte Media-Player-App Kodi (XBMC) gibt es nicht mehr im App-Store von Amazon. Der Grund: Förderung von Piraterie.