Buchtipp

"Pferde": Fotoklassiker als preisgünstige Sonderausgabe

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.

buch, cover, pferd, bertrand, teneues

© teNeues

buch, cover, pferd, bertrand, teneues

Anlässlich einer mehrjährigen Ausstellungsreihe der Pferdebilder von Yann Arthus-Bertrand ist der Band "Pferde" nun wieder auf Deutsch erhältlich. Arthus-Bertrand hat diese Bilder vor zehn Jahren zum ersten Mal veröffentlicht. Der gefeierte Fotograf und Filmemacher Arthus-Bertrand, der vor allem für seine Luftbildaufnahmen berühmt ist, hat 15 Jahre an diesem Band gearbeitet. Herausgekommen ist fast eine Enzyklopädie, die 86 Pferderassen aus aller Welt von russischen Kaltblütern zum Arabischen Vollblut, von den weißen Pferden der Camargue bis zu den Ponys der Britischen Inseln porträtiert.

Arthus-Bertrand zeigt die Pferde dabei nicht als Exemplare ihrer Rasse, sondern als Individuen im Kreise ihrer Besitzer, Reiter und Pfleger. So zeichnet er ein Bild nicht nur der Tiere selbst, sondern auch von der Beziehung zwischen Mensch und Pferd. Es wird vervollständigt durch die kenntnisreichen Texte von Jean-Louis Gouraud.

Pferde - Yann Arthus-Bertrand Texte von Jean-Louis Gouraud teNeues ISBN 978-3-8327-9831-4 29,90 Euro

Die Ausstellungen 2014:

Mehr zum Thema

Buchtipp SM Jeff Wall in München
Buchtipp

Arbeiten des kanadischen Fotokünstlers Jeff Wall sind noch bis 9. März 2014 in der Münchner Pinakothek der Moderne zu sehen.
Björn K. Langlotz - Makrofotografie
Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
The Beauty of Serious Work Cover
Buchtipp

Andreas Meichsner gibt in seinem neuen Buch Einblicke in die ernste, aber auch mitunter skurrile Arbeit von TÜV Rheinland.
Mahlzeit, Deutschland
Buchtipp

In "Mahlzeit, Deutschland!" dreht sich alles ums Essen. 187 Freelens-Fotografen dokumentieren seinen Weg vom Erzeuger über die Verarbeitung bis zum…
EarthArt - Colours of the Earth
Buchtipp

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.