Youtube-Alternative

Yahoo plant eigene Video-Plattform mit mehr Nutzer-Einnahmen

Marissa Meyer, CEO von Yahoo, plant eine eigene Video-Plattform. Für Youtube kommt somit eine Alternative und ein möglicher Konkurrent.

Yahoo plant eine eigene Video-Plattform als Konkurrent zu Youtube.

© Yahoo

Yahoo plant eine eigene Video-Plattform als Konkurrent zu Youtube.

Ein neues Yahoo-Videoportal soll eine Alternative und Konkurrenz zu Youtube werden. Vorerst dürfen jedoch nur bekannte Nutzer, die bei Youtube erfolgreich sind, ihre Videos hochladen. Gelockt werden die Youtube-Stars mit besseren Verdienstmöglichkeiten als bei dem Konkurrenten. Höhere Anteile bei den Werbeeinnahmen oder feste Anzeigepreise seien nur zwei der Vorteile. Ein erster Schritt sei bereits getan und mit dem einen oder anderen Star ist man schon im Gespräch.

Grundsätzlich hofft Yahoo, die Einnahmen durch Werbung deutlich zu erhöhen und somit die Möglichkeit zu haben, den Nutzern einen größeren Teil davon weiterzugeben. Denn genau hierbei liegt das Problem beim Konkurrenten Youtube.

Viele Nutzer sind Berichten und Kommentaren nach mit ihren Erlösen unzufrieden. Somit könnte sich ein Wechsel zur neuen Video-Plattform von Yahoo als lukrativ erweisen. Durch Marketing-Kampagnen der neuen Video-Plattform erhofft man sich, den Bekanntheitsgrad schnell erhöhen zu können und neue umsatzstarke Nutzer für sich zu gewinnen.

Lesetipp: Youtube Sperre umgehen

Youtube-Chefin Susan Wojcicki hat jedoch bereits begonnen, vielen der für sie wichtigen Video-Produzenten in dieser Hinsicht entgegenzukommen, um sie nicht an den Konkurrenten Yahoo zu verlieren.

Lesetipp: Türkei sperrt Youtube

Für das Yahoo-Videoportal ist ein Start in einigen Monaten geplant. Die spannende Frage, ob der neue Video-Dienst von Yahoo eine gute Alternative zur bisherigen Video-Plattform Youtube von Google sein wird, wird sich nach dem Start schnell zeigen. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden.

Mehr zum Thema

YouTube-Video
Absurde Web-Videos

Wenn ein schönes Mädel plötzlich alles von sich wirft, fällt Konzentration schwer.
Absurde Web-Videos
Absurde Web-Videos

Keine Lust mit dem Hund zu spielen? Dann soll er das halt selbst machen!
Absurde Web-Videos
Absurde Web-Videos

Dieser Gitarrist gibt klassischen Songs von Games einen genial neuen Klang!
Poledance Youtube
Absurde Web-Videos

Wir haben schon viele tolle Poledances gesehen, aber dieses Mädel kann den absoluten Killer-Move!
Überraschend: Nicht Google kauft die Social-Video-Plattform, sondern Amazon.
Doch keine Google-Übernahme

Überraschung bei der Twitch-Übernahme: Nicht Google kauft die Social-Video-Plattform, sondern Amazon. Überlegungen, dass Gaming-Streams ein…