Xbox One

Google führt Patentstreit weiter - Verkaufsstopp in den USA?

Bereits im Mai 2013 klagte Google gegen Microsoft aufgrund von angeblichen Patentverletzungen bei der Xbox One. Nachdem Microsoft diese in erster Instanz entkräften konnte, geht der Streit nun in die zweite Runde. Falls Microsoft verliert, kann das zu einem Verkaufsstopp in den USA führen.

Xbox One: Google führt den Patentstreit gegen Microsoft weiter.

© WEKA, Horst Kolodziejczyk

Xbox One: Google führt den Patentstreit gegen Microsoft weiter.

Im November 2013 wird Microsoft seine Xbox One für den Markt freigeben. Ausgerechnet jetzt wird gegen den Konzern aufgrund von Patentverletzungen geklagt. Microsoft droht im schlimmsten Fall ein Verkaufsverbot der Konsole in den USA. Betroffen sind fünf Patente rund um die eingesetzte WiFi-Technologie und den verwendeten Video-Codec H.264.

Schon im Mai 2013 hat die Google-Tochter Motorola Mobility aufgrund dieser fünf Patente geklagt. Wegen des baldigen Auslaufens zweier Patente wurden diese im Verlauf des Prozesses nicht mehr berücksichtigt. Weitere zwei Patentklagen wurden aufgrund einer drohenden Kartellprüfung sowie des ausgeübten Drucks durch die U.S. Federal Trade Commission (FTC) von Google revidiert. Es handelte sich am Ende also nur noch um ein Patent, bei dem die Anschuldigungen gegenüber Microsoft allerdings entkräftigt werden konnten.

Wie heise.de berichtet, sieht Microsoft den Import der Xbox One in die USA nun abermals in Gefahr. Beim US-Berufungsgericht will Google die damalige Entscheidung der Internationalen Handelskommission der USA (ITC) in nächster Instanz prüfen lassen.

Mehr zum Thema

Xbox One Logo
Microsoft-Konsole

Die Verkaufszahlen der Xbox One sind seit ihrem Release im September im Keller. Erstes Opfer der Krise ist Takashi Sensui, der nun seinen Rücktritt…
Xbox One
Verkaufszahlen

Die Xbox One ist auf der Überholspur: Im November konnte Microsoft in zwei wichtigen Gebieten mehr Konsolen verkaufen als sein…
Xbox One
Neue Firmware

Microsoft veröffentlicht das Februar-Update für die Xbox One. Damit kommen unter anderem das "Game Hub"-Feature und eine bessere TV-Anbindung.
Xbox One
Laufen Xbox 360 Spiele auf Xbox One?

Funktionieren Xbox 360 Spiele auf der Xbox One? Seit der E3 2015 gibt es Hoffnung: Microsoft verspricht ein Firmware-Update.
Xbox One
Red Ring of Death

Der Red Ring of Death suchte viele Xbox-360-Konsolen heim. Wie Microsoft erklärt, hätte der Fehler das Ende der Xbox One bedeuten können, bevor sie…