Xbox 360, Xbox One

Microsoft storniert Live-Gold-Mitgliedschaft

Microsoft hat angekündigt, dass Medien-Apps ab Juni auf der Xbox One und Xbox 360 auch ohne ein Xbox-Live-Gold-Abo genutzt werden können. Betroffenen Usern, die nur für diese Dienste ein Abo abgeschlossen haben, bietet das Unternehmen nun an, ihr Geld mithilfe einer Stornierung zurück zubekommen.

Xbox One

© Microsoft

Xbox One

Microsoft hat neben der Preissenkung der Xbox One auch Änderungen beim Xbox Live Gold in Aussicht gestellt. Medien-Apps wie Amazon Prime Video und Watchever können ab Juni auf der Xbox One und Xbox 360 auch ohne ein Xbox-Live-Gold-Abo genutzt werden.

Die Ankündigung sorgte natürlich für eine Flut an Beschwerden von Kunden, die allein wegen der Nutzung der Medien-Apps vorab ein längeres Abo abgeschlossen haben. Microsoft zeigt sich jedoch kulant und bietet den Konsolenbesitzern an, ihr Abo bis Ende August zu kündigen. Das gab das Unternehmen in den mittlerweile geänderten Xbox-Live-Gold-FAQ bekannt.

Um das Abo zu stornieren und das zu viel bezahlte Geld zurückfordern zu können, muss auf der Homepage von Microsoft ein entsprechendes Kontaktformular ausgefüllt werden. Betroffene Xbox-360- und Xbox-One-Nutzer sollen nun das Systemupdate für die beiden Konsolen abwarten, das im Juni erscheint und für die Änderungen in Xbox Live Gold sorgen wird.

Von da an wird Xbox Live Gold nur noch für Online-Multiplayer-Partien und Party-Chats vorausgesetzt. Alle anderen Apps und Dienste lassen sich auch ohne das Abo nutzen.

Mehr zum Thema

Die Verkaufszahlen der PS4 und Xbox One liegen deutlich auseinander.
PS4 vs. Xbox One

Ist die Playstation 4 beliebter als die Xbox One? Die Verkaufszahlen in Deutschland deuten zumindest darauf hin. Es gibt offizielle Zahlen.
Wir zeigen die Top-Spiele des gamescom 2014.
Sony, Nintendo, Ubisoft & Co.

Wir zeigen die Lineups zur gamescom 2014. Die wichtigsten Spiele-Releases für PC, PS4, Xbox One, Playstation 3 & Co. sehen Sie in der Galerie.
Kinect-Foto
Xbox One Kinect am PC

Microsoft hat einen Adapter vorgestellt, mit dem sich der Xbox One Kinect Controller auch an einem Windows-PC verwenden lässt. Zudem wird ein neues…
Xbox One
Neue Firmware

Microsoft veröffentlicht das Februar-Update für die Xbox One. Damit kommen unter anderem das "Game Hub"-Feature und eine bessere TV-Anbindung.
Xbox One
Laufen Xbox 360 Spiele auf Xbox One?

Funktionieren Xbox 360 Spiele auf der Xbox One? Seit der E3 2015 gibt es Hoffnung: Microsoft verspricht ein Firmware-Update.