World Press Photo - Awards 2009 verliehen

Die Gewinner des 52. World Press Photo-Awards 2009 stehen fest. In zehn verschiedenen Kategorien wurden insgesamt 63 Fotojournalisten aus 27 Ländern

image.jpg

© Archiv

Die Gewinner des 52. World Press Photo-Awards 2009 stehen fest. In zehn verschiedenen Kategorien wurden insgesamt 63 Fotojournalisten aus 27 Ländern ausgezeichnet. Ein zweiter und ein dritter Preis gingen dabei an deutsche Fotografen. Mit ihrer Serie von Tieraugen erreichten Heidi und Hans-Jürgen Koch den dritten Platz in der Kategorie "Nature-Stories". Ein zweiter Preis ging in der Kategorie "Sports Features" an den laif-Fotograf Berthold Steinhilber für sein Foto vom Mountain-Bike-Rennen in Les Deux Alpes. "World Press Photo des Jahres" wurde ein Bild von Anthony Suau für das Time-Magazin, das einen amerikanischen Polizisten bei der Zwangsräumung eines Wohnhauses in Folge der aktuellen Hypothekenkrise zeigt. Alle Siegerfotos sind zu sehen unter www.worldpressphoto.org

Mehr zum Thema

Deutschland gegen Spanien im Live-Stream: Wir zeigen, wie Sie die Länderspiele gratis sehen können.
Fußball

Am Samstag können Sie im Live-Stream die Bundesliga-Spiele Bremen gegen Dortmund, RB Leipzig gegen Frankfurt und mehr kostenlos sehen. Wir zeigen…
Saban Kino Film
Video
Kinofilm

Endlich zeigen sich die neuen Power Rangers in voller Rüstung. Überhaupt besitzt der zweite Trailer zum Kinofilm reichlich Schauwerte!
Wolverine 3 Hugh Jackman
Video
The Wolverine

X-Man im Alleingang: Kann der vermeintlich letzte Wolverine-Teil noch einmal überzeugen?
Netgear Nighthwak X8
Firmware-Update dringend empfohlen

Wieder macht eine ernste Sicherheitslücke zahlreiche Netgear Router angreifbar. Updates und ein Workaround schließen die Schwachstelle.
Resident Evil 6 Milla Jovovich
Kinostart steht bevor

Kurz vor dem Kinostart am 26. Januar gibt es eine neue Vorschau auf "Resident Evil: The Final Chapter". Hier sehen Sie den Trailer auf Deutsch.