Microsoft-Wechsel: Windows XP endet

Windows XP endet: Microsoft erinnert Nutzer an Betriebssystemwechsel

Am 8. April diesen Jahres endet der Support für Windows XP von Microsoft. Zusätzlich wird die bisher kostenpflichtige Migrationshilfe PCmover Express jetzt kostenlos verfügbar sein.

Windows XP, Betriebssystem, Microsoft, Logo

© Hersteller/Archiv

Windows XP, Betriebssystem, Microsoft, Logo

Microsoft lässt den Support für Windows XP am 8. April 2014 auslaufen und beginnt deswegen ab kommendem Samstag (8. März) damit, die Benutzer des veralteten Betriebsystems mithilfe eines Popups zu einem Umstieg zu bewegen.

Der Hersteller erklärt, dass das Windows XP nach zwölf Jahren sicherheitstechnisch längst nicht mehr zeitgemäß sei. Neuere Windows-Versionen versuchen, Schädlinge durch zusätzliche Sicherheitsfunktionen in ihre Schranken zu verweisen - XP tut dies nicht.

Auf der Informations-Webseite von Microsoft kann man sich über die anstehende Umstellung informieren. Dort stellt der Hersteller auch gleichzeitig Links zum Windows-Upgrade-Assistenten bereit.

Ebenfalls eine Neuerung: Laplink will im Zuge der anstehenden Umstellung die Expressversion seines Migrationsprogramms PCmover Express kostenlos bereitstellen. Momentan kostet PCmover Express noch 24 Euro und überführt bis zu drei Anwendungen vom alten auf das neue System. Die Gratisversion soll es zuerst auf Englisch, später dann auch auf Deutsch geben.

Um Dateien, Programme und Ordner auf ein neues System zu übertragen kann auch das Windows-Tool Windows-EasyTransfer genutzt werden. Die Software wird von Microsoft kostenlos zum Download angeboten.

Mehr zum Thema

Facepalm-Symbolbild
Windows XP

Windows XP auf 48.000 Tepco-Rechnern: Der Betreiber des 2011 durch einen Tsunami zerstörten Atomkraftwerks in Fukushima spart an der Sicherheit.
Windows XP
Windows XP

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) setzt angeblich noch rund 40.000 Rechner mit Windows XP ein. Die DRV behauptet, die Rechner seien ausreichend…
Windows 10 auf vielen Geräten
Angebot zum Umstieg

Angeblich will Microsoft XP-Nutzer mit einem 40-Dollar-Angebot zum Wechsel auf Windows 10 überreden. Diesen Preis nennt zumindest der Leaker "Wzor".
Browser-Adressleite
Lösung für Fehler-Code 80092004

Ein kritisches Windows Update (KB3058515) für den Internet Explorer macht Probleme (Fehler-Code 80092004). Hier ist eine Lösung für den Fehler-Code…
Windows XP macht Windows 8.1 Platz
Weltweiter Marktanteil

Windows 8.1 konnte seinen weltweiten Marktanteil im Juni 2015 leicht steigern. Dabei hat das Betriebssystem seinen Urahn Windows XP erstmals…