Microsoft

Windows Blue Preview (8.1) im Juni

Die Preview von Windows Blue (Windows 8.1) können Nutzer von Microsofts aktuellem Betriebssystem Windows 8 im Sommer testen.

Windows Blue Preview im Juni

© Hersteller

Windows Blue Preview im Juni

Das Windows-8-Update Windows Blue (Windows 8.1) soll zahlreiche Änderungen am Betriebssystem mitbringen. So ist es durchaus vorstellbar, dass der von vielen Usern vermisste "Start-Button" wieder eingeführt wird. Gerade bei der Nutzung von Windows 8 auf einem Desktop-PC ist die Bedienung ohne die gewohnte "Start-Funktion" gewöhnungsbedürftig und unpraktisch. Windows-Chefin Julie Larson-Green räumte ein, der Start-Button könne durchaus hilfreich sein. Offiziell wurde die Rückkehr jedoch noch nicht bestätigt.

Gerüchten zu folge gibt es nach dem Update auch die Option, Windows ohne den Umweg über die Kachelansicht direkt in den Desktopmodus booten zu lassen. Das Fehlen dieser Funktion wurde von Desktop-Nutzern häufig bemängelt. Microsoft reagiert mit den Änderungen auf die Probleme und Kritik der Nutzer. Gerade bei Geräten ohne Touch-Eingabe lässt die Bedienbarkeit an vielen Stellen zu wünschen übrig.

Die Vorabversion von Windows Blue (Windows 8.1) wird interessierten Usern kostenlos zum Download angeboten. Ende des Jahres soll die neue Version dann in den Handel kommen und somit für alle Windows-Nutzer verfügbar werden. Über Preise und den genauen Release-Zeitpunkt gab Microsoft bisher keine Auskunft. Ob die neuen Funktionen den Verkauf von Windows 8 weiter ankurbeln können, bleibt offen. Bisher wurde das aktuelle Betriebssystem über eine Million Mal verkauft. 

Besuchen Sie doch mal die Facebook-Seite vom PC Magazin und verraten Sie uns, welches Betriebssystem Sie nutzen. Bei Facebook halten wir Sie zudem mit News, Ratgebern und Infos aus IT, Netzleben und -kultur auf dem Laufenden.

Mehr zum Thema

Windows 10
Nach Windows 10 Update

KB3086786: Dateien von Word, Excel und Powerpoint, die unter Windows 7 erstellt wurden, können nach dem Update auf Windows 10 Probleme machen.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Keine Treiber

Ältere Rechner können beim Update auf Windows 10 ohne Grafiktreiber dastehen. Nvidia, AMD und Intel stellen den Support für unterschiedliche…
Windows 10 auf USB-Stick
Kopierschutz, Größe, Fotos & Co.

Schon bald wird Microsoft Windows 10 USB Sticks in den Handel bringen. Mittlerweile gibt es konkrete Infos zu den Datenträgern und Fotos.
Windows 10
"Private Abhöranlage"

"Private Abhöranlage": Die Datenschutzbestimmungen von Windows 10 rufen Verbraucherschützer auf den Plan. Doch ganz hilflos ist der Anwender nicht.
Windows 10 auf vielen Geräten
KB3081424 installiert nicht

Das kumulative Windows 10 Update KB3081424 installiert sich nicht und zwingt Nutzer zu Reboot-Schleifen. Update: Bugfix mit KB3081436.