Windows 8

Microsoft bestätigt offiziell schlechte Verkaufszahlen von Windows 8

Bill-Gates-Nachfolger Steve Ballmer soll schlechte Verkaufszahlen für Windows 8 bestätigt haben. Das Betriebssystem kann im an sich schon schwächelnden PC-Markt nicht bestehen.

Windows 8: Angeblich hat Ballmer schlechte Verkäufe für Windows 8 bestätigt.

© PC Magazin

Windows 8: Angeblich hat Ballmer schlechte Verkäufe für Windows 8 bestätigt.

Die Verkaufszahlen von Windows 8 sollen schlecht sein. Viele ahnten bereits, was Microsoft-Chef Steve Ballmer, der Nachfolder von Bill Gates,  seinen Mitarbeitern nun angeblich bestätigt hat: Windows 8 verkauft sich nicht besonders gut. Dies soll Ballmer den Microsoft-Angestellten anlässlich einer Versammlung auf dem Firmengelände eindrücklich beschrieben haben. Bereits Anfang des Jahres wurden Gerüchte laut, dass das aktuelle Microsoft-Betriebssystem nur einen schleppenden Absatz vorweisen kann, und die Windows 8-Verkauszahlen zu wünschen übrig lassen.

Diese Informationen stammen von einer anonymen Quelle, die bei dem entsprechenden Meeting vor Ort war. HPs PC-Chef Todd Bradley hatte sich Anfang des Jahres ebenfalls schon zu einer Einschätzung zu dem neuen Betriebssystem hinreißen lassen. In einem Interview mit Bloomberg-TV zeigte sich Bradley enttäuscht und sprach von einem sehr "schwachen Start" von Windows 8. Auch schloss sich Samsung der Kritik an. Windows 8 soll ihrer Meinung nach auf demselben Niveau wie Windows Vista laufen. Außerdem liege es an dem allgemein schwächelnden PC-Markt, meinte ein ranghoher Samsung-Mitarbeiter.

Mehr zum Thema

Acer Aspire S7
Gerücht

Angeblich wollen Intel und Microsoft den Absatz von Windows-8-Laptops mit Touchscreens durch Werbezuschüsse für die Händler steigern. Die Preise…
Screenshot: http://www.windowsphone.com/de-de
Ballmer über die Konkurrenz

Steven Ballmer sprach sich nach dem Windows-8-Verkaufsstart über die Konkurrenz aus. Android sei zu unkontrolliert und "wild", während Apple…
Windows 8 kommt auf ordentliche Verkaufszahlen.
Windows-8-Verkaufszahlen

Offizielle Windows-8-Verkaufszahlen: Microsoft gibt bekannt, dass ziemlich genau einen Monat nach dem Release über 40 Millionen Lizenzen des neuen…
Microsoft meldet mehr Umsatz und senkt die Preise für das Surface Pro.
Microsoft-Quartalsbericht

Microsoft meldet im Quartalsbericht steigende Umsätze mit Surface-Tablets. Höhere Umsätze und Gewinne führen zu weiteren Preissenkungen des…
Windows 10 Betrug führt zu Ransomware
Vorsicht vor Erpressungs-Trojaner

Der Windows 10 Release ruft Betrüger auf den Plan. Hinter einer vermeintlichen Microsoft-Mail mit einem "Free Update" verbirgt sich ein…