Convenience Rollup

Windows 7: Rundum-Sicherheits-Patch als Download

Microsoft hat mit dem „Convenience Rollup“ einen Windows 7 Download veröffentlicht, der alle Sicherheits-Patches seit dem Service Pack 1 Release 2011 enthält.

Microsoft: Support-Aus für Windows 7 angekündigt

© Hersteller / Archiv

Viele Nutzer sind noch mit Windows 7 unterwegs - Wer seit 2009 Patches ausgelassen oder vergessen hat, bekommt nun ein Rundumsorglospaket.

Windows 7 mit Service Pack 1 installieren, den neuen „Convenience Rollup“-Download anschmeißen und direkt arbeiten, ohne Windows Update stundenlang rumdümpeln zu lassen. Das ist ab sofort möglich, denn Microsoft hat einen Rundum-Sicherheits-Patch als Download veröffentlicht, der unter anderem alle Security-Updates seit dem Release des Service Pack 1 für Windows 7 enthält. Das sind unzählige sicherheitsrelevante Patches, die Microsoft seit Anfang 2011 ausgespielt hat.

Das „Rollup“ steht übrigens auch für Windows Server 2008 R2 zur Verfügung. Den Download für das beziehungsweise die „Convenience Rollup“-Pakete finden Sie im Update-Katalog von Microsoft. Den Link müssen Sie dabei mit dem Internet Explorer (ab Version 6) öffnen, damit es funktioniert. Nutzer, die auf eine Möglichkeit hoffen, den Rundum-Sicherheits-Patch über das Microsoft Download Center beziehen zu können, müssen wir leider enttäuschen. Microsoft hat seit dem 10. Mai Einschränkungen für manuelle Downloads von Sicherheits-Updates eingeführt.

Das “Convenience Rollup” enthält nicht nur Sicherheits-Patches, sondern auch alle weiteren seit 2011 erschienen Windows Updates. Ausgenommen sind Downloads für den Internet Explorer 11 (die kommen separat) und die „.NET“-Komponenten. Enthalten sind beispielsweise Fehlerbehebungen für Windows selbst und alle Hotfixes für fehlerbehaftete Windows Updates, die Microsoft in den vergangenen 5 Jahren bereitgestellt hat.

Microsoft hat zudem angekündigt, dass Windows 7 (SP1), Windows 8.1, Server 2008 R2 (SP1), Server 2012 und Windows Server 2012 R2 monatlich neue, nicht sicherheitsbezogene Updates erhalten werden.

Mehr zum Thema

Windows Update
Patch Day

Der Patch Day August bringt neben Sicherheits-Patches für Windows, Office und Skype auch das erste kumulative Update KB3176495 für das Windows 10…
Windows Updates im September 2016
Patch Day

Der Patch Day September 2016 ist da und Microsoft bringt kritische wie wichtige Sicherheitsupdates für Windows, den integrierten Flash-Player, Office…
Windows 10: Werbe-Tool startet
Endlich

Viele Nutzer haben seit Anfang 2015 diesen Tag herbeigesehnt. Ein aktuelles Windows Update entfernt die GWX-App, mit der Nutzer Windows 10 reservieren…
Windows 10: KB2952664 ist ein alter Bekannter
Comeback des GWX-Tools?

Nachdem Microsoft das GWX-Tool für Windows 7 und 8.1 abgeschafft hat, kommt mit KB2952664 ein Update, das Windows-10-Verweigerern nicht schmecken…
Microsoft Update Catalog kompatibel mit Firefox und Chrome
ActiveX ade

Microsoft hat ActiveX als Voraussetzung für den Update Catalog entfernt. D. h., auch Firefox oder Chrome erlauben nun manuelle Windows Updates.