Zum Patch Day

Windows 10 Update: Threshold 2 Release angeblich am 10. November

Microsoft sollte das Threshold 2 Update für Windows 10 eigentlich am 2. November als Download veröffentlichen. Der Release soll nun am 10.11. erfolgen.

Windows 10 Notebook

© Acer

Windows 10 bekommt im November ein großes Update. Doch wann genau steht es zum Download bereit?

Windows 10 soll am 10. November mit Threshold 2 ein großes Update bekommen. Das neue Release-Datum kursiert derzeit im Netz, nachdem sich der ursprünglich kolportierte 2. November für den Start des Downloads offensichtlich als falsch herausstellte. Laut der IT-Webseite winbeta.org konnte Microsoft zum zuerst geplanten Datum kein neues Windows-Build fertigstellen. Das neue Datum soll ein Support-Mitarbeiter im Microsoft-Forum verraten haben, der entsprechende Eintrag wurde jedoch mittlerweile gelöscht.

Der 10. November ist gleichzeitig der zweite Dienstag des Monats. Das bedeutet, dass Threshold 2 für Windows 10 pünktlich zum Patch Day ausgeliefert werden könnte. Die zusätzliche Woche dürfte Microsoft gut gebrauchen können. Denn bei jüngsten Tests erwies sich ein Windows 10 Update als fehlerhaft. Es bleibt abzuwarten, wie die Entwickler den im just verlinkten Artikel genannten Fehler lösen können. Je nach Bios- beziehungsweise UEFI-Einstellungen quittierte Windows 10 den Dienst mit einem Bluescreen – direkt zum Start.

Das Threshold-2-Update für Windows 10 bringt einige Detailverbesserungen mit. Unter anderem wird Microsoft die Sprachassistentin Cortana in weiteren Ländern verfügbar machen und Updates für Skype genauso wie für das Media Creation Tool und den Browser-Edge freischalten. Beim Media Creation Tool handelt es sich um das Microsoft-Programm, mit dem Nutzer ISO-Dateien von Windows auf USB-Stick oder DVD-Rohlinge kopieren oder brennen können.

Lesetipp: Windows 10 im abgesicherten Modus starten

Threshold 2 wird als erstes großes Update für Windows 10 bezeichnet, da es Features mitbringt, die es zum Start im Juli nicht in die erste Version geschafft haben. Nicht zu verwechseln ist Threshold 2 mit dem Redstone-Update für Windows 10, das 2016 erwartet wird. Letztgenanntes ist in etwa vergleichbar mit dem Update von Windows 8 auf Windows 8.1.

Mehr zum Thema

Windows Updates im September 2016
Patch Day

Der Patch Day September 2016 ist da und Microsoft bringt kritische wie wichtige Sicherheitsupdates für Windows, den integrierten Flash-Player, Office…
Windows 10 Live Kacheln deaktivieren
Patch Day

Einige Nutzer von Windows 10 haben Probleme mit dem aktuellen Windows-Update KB3189866. Der Patch bleibt beim Download hängen. Hier ist eine Lösung.
Windows 10: Werbe-Tool startet
Endlich

Viele Nutzer haben seit Anfang 2015 diesen Tag herbeigesehnt. Ein aktuelles Windows Update entfernt die GWX-App, mit der Nutzer Windows 10 reservieren…
Windows 10: KB2952664 ist ein alter Bekannter
Comeback des GWX-Tools?

Nachdem Microsoft das GWX-Tool für Windows 7 und 8.1 abgeschafft hat, kommt mit KB2952664 ein Update, das Windows-10-Verweigerern nicht schmecken…
Microsoft Update Catalog kompatibel mit Firefox und Chrome
ActiveX ade

Microsoft hat ActiveX als Voraussetzung für den Update Catalog entfernt. D. h., auch Firefox oder Chrome erlauben nun manuelle Windows Updates.