Technical Preview läuft ab

Windows 10 Builds mit Zwangs-Update versehen

Wer die Windows 10 Technical Preview ohne regelmäßige Updates nutzt, läuft Gefahr, nicht mehr booten zu können. Ältere Builds haben ein Verfallsdatum.

Logo von Windows 10

© Microsoft

Ältere Builds der Windows 10 Technical Preview laufen bald ab.

Der Download von älteren Builds der Windows 10 Technical Preview ist nicht empfehlenswert: Wie Microsoft im Support-Forum bestätigte, laufen die Builds 9841, 9860 und 9879 ab und können ab Ende April nicht mehr gestartet werden.

Ein Update auf aktuellere Previews wie das im März herausgegebene Build 10049 ist somit zwingend notwendig, will man Windows 10 auch weiterhin nutzen. Bereits vergangenen Mittwoch soll der Deaktivierungsprozess der alten Builds angelaufen sein.

Am 15. April 2015 begann laut Microsoft die zweiwöchige Warnphase. Nutzer berichten seitdem von Neustarts, die das System automatisch im Drei-Stunden-Takt einleitet. Nach Ablauf der Warnphase sei ein Booten der Windows 10 Technical Preview überhaupt nicht mehr möglich.

Auch der aktuelle Build 10049 ist mit einem Verfallsdatum versehen. Dieses ist auf den 15. Oktober 2015 datiert. Im Normalfall dürften Nutzer dann keine Update-Probleme mehr haben - schließlich soll der Windows 10 Release bereits Ende Juli erfolgen.

Mehr zu Windows 10

Systemanforderungen, Download, Probleme & Co.

Mehr zum Thema

Windows 10 Sicherheit: Symbolbild
Updates sperren

Windows 10 Home installiert Windows Updates automatisch - für Nutzer nicht immer optimal. Ein Microsoft-Tool erlaubt nun doch mehr Kontrolle.
Windows 10: Wallpaper von Khaos VFX
Update-Fehler

Das Gratis-Update sorgt weiter für Probleme: Windows 10 lässt sich nicht aktivieren. Wir zeigen mögliche Lösungen für häufige Update-Fehler.
Windows 10 Betrug führt zu Ransomware
Vorsicht vor Erpressungs-Trojaner

Der Windows 10 Release ruft Betrüger auf den Plan. Hinter einer vermeintlichen Microsoft-Mail mit einem "Free Update" verbirgt sich ein…
Kurz vor dem Windows-10-Release zeigen die PC-Absätze weiter steil nach unten.
Update wird nicht angezeigt

Nach dem Windows-10-Release haben viele Nutzer immer noch keine Benachrichtigung zum Update erhalten. Wann ist der Download für alle verfügbar?
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Keine Treiber

Ältere Rechner können beim Update auf Windows 10 ohne Grafiktreiber dastehen. Nvidia, AMD und Intel stellen den Support für unterschiedliche…