KB3081424

Windows 10 erhält erstes großes Update

Windows 10 erhält das erste große Update. Das "Cumulative Update" KB3081424 bringt das System auf einen Schlag auf den aktuellen Stand.

Windows 10 auf vielen Geräten

© Microsoft

Windows 10: KB3081424 bringt das System auf einen Schlag auf den aktuellen Stand.

Windows 10 erhält knapp über eine Woche nach Release den ersten großen Patch. Der "Cumulative Update" genannte Patch KB3081424 bringt viele Systemdateien auf den aktuellen Stand. Das Paket enthält auch alle bisherigen Fixes, also beispielsweise den aktuellen Flash Player - daher kommt die Bezeichnung "kumulativ".

Die Updates sind vielfältig. Die gesamte Liste umfasst Dateien, die in Summe fast 800 MB groß sind. Je nach Update-Stand und Version entscheidet sich, welche Dateien Sie davon bekommen. Angefangen bei der Bluetooth-Funktionalität über das Benachrichtigungs-Center bis hin zu neuen Live-Kacheln und Animationen werden viele Dateien von Windows-Bestandteilen aktualisiert, beziehungsweise hinzugefügt.

Lesetipp: Windows 10 oder Windows 7?

Das Update wird wie immer über Windows Update eingespielt. Diese Vorgehensweise wird Microsoft weiter pflegen. Schließlich hat Microsoft die Strategie hinter Windows 10 von einem produkt- auf ein dienstleistungsorientiertes Modell umgestellt. Ständig neue Patches und das Ergänzen von neuen Features via Windows Update werden Windows  10 auf dem aktuellen Stand halten. Dafür wird es kein Windows 11 geben - zumindest nach aktuellem Stand.

Die folgende Galerie zeigt Ihnen 20 praktische Tipps für Windows 10!

Bildergalerie

Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.

Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.

Mehr zum Thema

Windows 10 auf vielen Geräten
RuntimeBroker.exe-Bug

Windows 10 hat einen Bug, der im Leerlauf zu einer hohen CPU-Auslastung führt. Das Problem liegt im Prozess "Runtime Broker", so lösen Sie es!
DoNotSpy10 unter Windows 10
DoNotSpy10 als Download

Kritik an den Standardeinstellungen von Windows 10: Mit DoNotSpy10 kommt ein Gratis-Tool, das höheren Datenschutz und mehr Privatsphäre bietet.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Keine Treiber

Ältere Rechner können beim Update auf Windows 10 ohne Grafiktreiber dastehen. Nvidia, AMD und Intel stellen den Support für unterschiedliche…
Windows 10 auf USB-Stick
Kopierschutz, Größe, Fotos & Co.

Schon bald wird Microsoft Windows 10 USB Sticks in den Handel bringen. Mittlerweile gibt es konkrete Infos zu den Datenträgern und Fotos.
Windows 10 auf vielen Geräten
KB3081424 installiert nicht

Das kumulative Windows 10 Update KB3081424 installiert sich nicht und zwingt Nutzer zu Reboot-Schleifen. Update: Bugfix mit KB3081436.