PC-Neukauf, Hardware-Wechsel & Co.

Windows 10 kaufen für unter 20 Euro – so geht’s

Sie wollen Windows 10 kaufen? Wir zeigen, wie Sie beispielsweise nach einem PC-Neukauf oder Hardware-Wechsel viel Geld sparen können.

Windows 10 Features

© Syda Productions - Fotolia.com

Windows 10 ist (noch) günstiger, als man denkt!

Sie können Windows 10 entweder direkt kaufen und dabei über 100 Euro für eine Lizenz ausgeben – oder Sie befolgen unsere Tipps und sparen sich eine Menge Geld. Machen Sie sich dabei zunutze, dass Microsoft allen Besitzern von PCs mit gültiger Windows-7- oder Windows 8-Lizenz noch bis Ende Juli 2016 ein Upgrade auf Windows 10 schenkt. Ergo brauchen Sie nur eine gültige Lizenz für eines der Vorgänger-Betriebssysteme. Wir verraten, worauf Sie achten sollten und wo Sie sehr günstig – über genannten Umweg – an ein aktivierbares und legales Windows 10 kommen.

Auf den Marktplätzen von Amazon und Ebay tummeln sich viele Verkäufer, die beispielsweise Windows 7 Pro als OEM-Key für deutlich unter 20 Euro verkaufen. Nicht immer kann man sich dabei jedoch sicher sein, einen legalen Lizenzschlüssel zu erhalten. Auch wenn Händler viele gute Bewertungen vorweisen können und mit deutscher Firmenadresse und weiteren Unternehmensangaben einen mutmaßlich seriösen Eindruck machen.

Eine Garantie würde mit einem Echtheitszertifikat kommen. Doch den Versand eines solchen sparen sich entsprechende Anbieter häufig. Sie werben stattdessen damit, Keys nach Zahlungseingang binnen Minuten zu versenden. Ein Testeinkauf nach gründlichem Check von Bewertungen, des Impressums und mehr kann sich zwar lohnen, doch sicherer fahren Sie mit folgenden Angeboten.

Lesetipp: Windows 10 oder Windows 7?

Es gibt sogenannte MAR-Lizenzen von Windows 7 Professional. Dabei handelt es sich um gebrauchte Lizenzschlüssel, die Händler an Microsoft zurückschicken – weil sie sie beispielsweise nicht mehr benötigen. MAR steht für „Microsoft Authorized Refurbisher“, entsprechende Angebote kommen mit dem Lizenzschlüssel, einer Installations-DVD und – ganz wichtig – einem Echtheitszertifikat (COA, Certificate of Authenticity). Mit Letztgenanntem sind Sie bei etwaigen Problemen immer auf der sicheren Seite.

Im Folgenden haben wir Ihnen zwei entsprechende Angebote rausgesucht. Bei Ebay gibt es hier etwa eine MAR-Lizenz für Windows 7 Professional als 64-Bit-Variante in Deutsch mit allem Drum und Dran für 19,95 Euro. Wer lieber wie gewohnt bei Amazon einkaufen möchte, findet ähnliche Angebote mit Windows 7 Professional als MAR-Version für rund 30 Euro.

Mehr zum Thema

Windows 10
Microsoft

Das Gratis-Update auf Windows 10 ist ab dem 30. Juli nicht mehr möglich. Microsoft verrät Infos zu Kosten für Spätumsteiger und zur Zukunft des…
Windows 10 auf vielen Geräten
Gebrauchte Lizenz

Wer seinen PC mit Windows 10 verkaufen möchte, muss einige Dinge beachten. Wir verraten, wie Sie Chaos mit der Lizenz und der Aktivierung verhindern.
Windows 10
Klage gegen Microsoft

Britische Verbraucherschützer sammelten 1.000 Beschwerden über Windows 10 und entstandene Update-Probleme. Jetzt wollen sie Microsoft auf…
Zotac Geforce GTX 1080 AMP extreme
Grafikfehler

Ein aktueller Treiber sorgte unter Windows 10 für Probleme: App-Abstürze, Bildfehler bei GIF- und Video-Dateien sowie Probleme mit dem Startmenü.
Sicherheitslücken am PC
Sicherheit

Google machte Infos zu einer Windows-Sicherheitslücke publik. Das macht Microsoft nun zu schaffen, der kommende Patch Day am Dienstag soll Abhilfe…