Technical Preview

Windows 10 Build 9879 als ISO-Download verfügbar

Die Windows 10 Technical Preview wurde auf das Build 9879 aktualisiert. Die ISO-Datei wurde von Microsoft angepasst und zum Download freigegeben.

Die Windows 10 Technical Preview wurde mit Build 9879 aktualisiert.

© Microsoft

Die Windows 10 Technical Preview wurde mit Build 9879 aktualisiert.

Die Windows 10 Technical Preview steht als neue Version (Build 9879) zum Download bereit. Damit können Nutzer eine vollständige und saubere Neuinstallation des neuen Betriebssystems auf aktuellem Stand vornehmen. Besitzer einer älteren Version konnten bereits per Windows Update auf Build 9879 umsteigen.

Die offizielle Bezeichnung des Build 9879 ist laut Microsoft Windows 10 Technical Preview November-Update. Diese Version enthält das bereits veröffentlichte Update KB3019269, das diverse Probleme beseitigen soll, die zu Bluescreens geführt haben.

Zudem soll die Windows 10 Technical Preview Build 9879 die letzte Vorabversion des neuen Betriebssystems sein, die noch 2014 erscheint. Sollte alles planungsgemäß ablaufen, so soll die nächste Preview-Version im Januar 2015 kommen, wie Gabriel Aul in seiner Funktion als Leiter des Windows-Insider-Testprogramms erläuterte.

Außerdem sollen im folgenden Build die ersten Neuerungen für Privatanwender zugänglich sein. Bislang richtet sich die Technical Preview von Windows 10 ausschließlich an Entwickler und Unternehmen, die das OS vor allem auf Kompatibilität mit ihren Programmen testen sollen.

Neben dem MKV-Support, der bereits in Windows 10 verfügbar ist, soll der Windows Media Player um ein weiteres Format erweitert werden. Microsoft arbeitet derzeit am Support des verlustfreien Audio-Codecs FLAC, der bereits zum neuen Build verfügbar sein soll.

Mehr zum Thema

Windows XP
Windows-Marktanteile

Ein Jahr nach dem Support-Ende von Windows XP ist der Betriebssystem-Dino immer noch verbreiteter als Windows 8 und Windows 8.1 zusammen.
Screenshot: KB3035583 blockieren
KB3035583 blockieren

KB3035583 bringt ein Werbe-Tool für Windows 10. Wir zeigen, wie Sie den Patch deinstallieren und dauerhaft in Windows Update blockieren.
Symbolbild PC-Tuning
Bugfixes für Benutzerkonten, WLAN & Co.

Microsoft hat eine Woche nach dem Patch Day fast 30 optionale Patches via Windows Update veröffentlicht. Sie bringen hauptsächlich Bugfixes.
Windows 10-Logo
Spartan wird Edge, SDK für iOS- & Android-Apps

Von der Build 2015 kommen News zu Windows 10: Spartan wird Edge und iOS- sowie Android-Apps können mit neuen SDKs leichter als Universal Apps…
Edge-Logo
Windows 10

Microsoft-Entwickler zeigen das neue Logo von Edge (Codename: Spartan) - dem neuen Browser für Windows 10. Dazu kommen Infos, die Spieler freuen…