Consumer Preview

Neue Details zu Windows-10-Event bekannt

Die Windows 10 Consumer Experience nächste Woche wird in einem Live Stream übertragen. Zudem gibt es neue Spekulationen über den Inhalt des Windows 10 Preview-Events.

Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.

© Microsoft

Zur Windows 10 Consumer Experience gibt es neue Informationen.

Das Windows-10-Event am 21. Januar 2015 wird ab 18 Uhr in einem offiziellen Live Stream übertragen. Dies bestätigte Microsoft-Manager Brandon LeBlanc in einem Blogeintrag. Zudem verdichten sich die Anzeichen, dass Windows 10 schon während der Consumer Preview auf Gaming optimiert wird.

Neben CEO Satya Nadella wird unter anderem auch Xbox-Chef Phil Spencer einen Vortrag halten. Seine bestätigte Anwesenheit sorgte für Spekulationen, dass zusammen mit dem finalen Windows-10-Release auch DirectX 12 angekündigt werden könnte.

Außerdem wird über eine Streaming-Funktion in Windows 10 spekuliert, die es Spielern erlauben könnte, Inhalte von einem Windows-PC auf eine Xbox One zu streamen oder umgekehrt. Spencer kündigte in einem Tweet vor Weihnachten bereits an, dass das Windows-10-Event "interessant für Windows- und Xbox-Spieler" sein werde.

In einem Gespräch mit PCWorld drückte Spencer seine Freude aus, am Windows-10-Event teilzunehmen und enthüllte, dass die Preview für das Xbox-Team den Startschuss zur Diskussion mit den Fans über das Thema Windows-10-Gaming bedeutet. Das Ziel sei es, Windows 10 zum besten Betriebssystem für PC-Spieler zu gestalten.

Mit welchen neuen Funktionen dies gelingen wird, dürfte sich am 21. Januar 2015 zeigen. Beim Windows-10-Event wird neben dem Ausblick in die Zukunft auch eine neue Preview-Version erwartet, die angeblich am selben Tag als ISO-Download zur Verfügung stehen soll.

Mehr über Windows 10:

Microsoft Betriebssystem

Systemanforderungen, Download, Probleme & Co.

Mehr zum Thema

DoNotSpy10 unter Windows 10
DoNotSpy10 als Download

Kritik an den Standardeinstellungen von Windows 10: Mit DoNotSpy10 kommt ein Gratis-Tool, das höheren Datenschutz und mehr Privatsphäre bietet.
Windows 10 auf vielen Geräten
KB3081424

Windows 10 erhält das erste große Update. Das "Cumulative Update" KB3081424 bringt das System auf einen Schlag auf den aktuellen Stand.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Keine Treiber

Ältere Rechner können beim Update auf Windows 10 ohne Grafiktreiber dastehen. Nvidia, AMD und Intel stellen den Support für unterschiedliche…
Windows 10 auf USB-Stick
Kopierschutz, Größe, Fotos & Co.

Schon bald wird Microsoft Windows 10 USB Sticks in den Handel bringen. Mittlerweile gibt es konkrete Infos zu den Datenträgern und Fotos.
Windows 10 auf vielen Geräten
KB3081424 installiert nicht

Das kumulative Windows 10 Update KB3081424 installiert sich nicht und zwingt Nutzer zu Reboot-Schleifen. Update: Bugfix mit KB3081436.