Technical Preview

Windows 10 Build 9879 ab sofort zum Download

Microsoft hat Windows 10 Build 9879 als Download veröffentlicht. Mit dem Update kommen viele kleine Detailverbesserungen.

Windows 10: Build 9879

© ithome.com / Microsoft

Windows 10: Microsoft hat das Build 9879 veröffentlicht.

Nutzer der Technical Preview von Windows 10 bekommen mit Build 9879 ein neues Update als Download. Nachdem auf einer chinesischen Website Screenshots veröffentlicht wurden, die kleinere neue Funktionen zeigten, bestätigte Microsofts "Windows Insider Programm"-Chef Gabriel Aul via Twitter die Freigabe der neuen Version. Wir berichteten in unserer ersten Meldung zum Windows 10 Build 9879.

Zu den Verbesserungen zählen Anpassungsmöglichkeiten an der Oberfläche. So können Nutzer in den Eigenschaften der Taskleiste nun die Lupe für die Suche und den Button für virtuelle Desktops deaktivieren. Wahrscheinlich haben sich viele Nutzer in Feedbackformularen negativ über jene Features geäußert und wollten sie loswerden. Microsoft ist dem offenbar nachgekommen.

Weitere Anpassungen betreffen die Animationen für die Programmfenster. Das Minimieren und Wiederherstellern dieser geht nun unauffälliger vonstatten. Auch hier haben sich Nutzer entsprechend geäußert. Weitere Veränderungen an Windows 10 Build 9879 betreffen die Stabilität, viele Anpassungen wurden auf Basis von Absturzberichten vorgenommen. Windows 10 sollte nun stabiler laufen.

Nutzer von Präzisions-Touch-Eingabegeräten, die Drei-Finger-Steuerung unterstützen, bekommen neue Gesten. Die Task-Übersicht öffnet sich beispielsweise nun durch Wischen nach oben mit drei Fingern, wischt man mit drei Fingern kurz zur Seite, kann man zwischen Apps wechseln. Bei einer langen Bewegung öffnet sich TaskView. Bei einem Antippen mit drei Fingern öffnet sich die Suche. Weitere Informationen zum aktuellen Update lesen Sie auf dem Windows Blog. Wenn Sie selbst Windows 10 ausprobieren möchten, dann folgen Sie den Links in diesem Artikel. Wir erklären, wie Sie Windows 10 herunterladen, es installieren und einrichten.

Mehr zum Thema

DoNotSpy10 unter Windows 10
DoNotSpy10 als Download

Kritik an den Standardeinstellungen von Windows 10: Mit DoNotSpy10 kommt ein Gratis-Tool, das höheren Datenschutz und mehr Privatsphäre bietet.
Windows 10 auf vielen Geräten
KB3081424

Windows 10 erhält das erste große Update. Das "Cumulative Update" KB3081424 bringt das System auf einen Schlag auf den aktuellen Stand.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Keine Treiber

Ältere Rechner können beim Update auf Windows 10 ohne Grafiktreiber dastehen. Nvidia, AMD und Intel stellen den Support für unterschiedliche…
Windows 10 auf USB-Stick
Kopierschutz, Größe, Fotos & Co.

Schon bald wird Microsoft Windows 10 USB Sticks in den Handel bringen. Mittlerweile gibt es konkrete Infos zu den Datenträgern und Fotos.
Windows 10 auf vielen Geräten
KB3081424 installiert nicht

Das kumulative Windows 10 Update KB3081424 installiert sich nicht und zwingt Nutzer zu Reboot-Schleifen. Update: Bugfix mit KB3081436.