Patch Day

Windows 10 Build 10586.494: Letzter Patch vor dem Anniversary Update

Zum Patch Day im Juli bringt Microsoft Windows 10 per Sammelpatch auf die Build-Version 10586.494: das letzte Mal vor dem Anniversary Update.

Windows 10 Hintergrund

© Microsoft

Windows 10 ist seit fast einem Jahr auf den Markt. Die große Update-Welle bleibt noch aus.

Windows 10 wird Anfang August das Anniversary Update erhalten, zum letzten Patch Day vor dem Stichtag bringt Microsoft einen Sammelpatch heraus, der Windows 10 auf die Build-Version 10586.494 hievt. Enthalten sind vorrangig Sicherheits-Pakete, Bugfixes und Updates für mehr Stabilität von Windows 10 selbst sowie den mitgelieferten Programmen und Modulen. In den bisher nur auf Englisch verfügbaren Patch-Notes nennt Microsoft unter anderem folgende Punkte:

  • Verbesserte Stabilität für Windows Media Player, Internet Explorer 11, Windows Explorer, Miracast und den Windows Kernel.
  • Bugfix für einen schwarzen Bildschirm, der Standby-Nutzer anstelle eines Anmeldebildschirms empfängt.
  • Bugfix für die Sicherheit lokaler Nutzerkonten. Diese wurden nach mehrmals fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen nicht gesperrt.
  • Bugfix für stockende Video-Wiedergabe, wenn der Rechner aus dem Schlafmodus erwacht ist.
  • Verbesserungen für den Update-Prozess von Windows Phone auf Windows 10 Mobile.
  • Weitere Bugfixes für .NET, Windows Kernel, Windows Update, PDF-Support, Edge, WLAN und mehr.
  • Sicherheits-Updates für Edge, Internet Explorer 11, .NET Framework, Kernel Mode Drivers und mehr

Die Updates installieren sich nach dem Aufrufen von Windows Update in der Regel selbständig. Die Installation wird empfohlen, um Kompatibilitätsprobleme und Sicherheitsrisiken zu minimieren. Microsoft hat angekündigt, am 2. August 2016 das Anniversary Update für Windows 10 zu veröffentlichen. Dieses bringt viele neue Features und kleine bis mittlere Design-Änderungen mit sich. Das ist übrigens nur wenige Tage nach dem Ende der kostenlosen Update-Phase für Windows 10. Ob Sie umsteigen sollten oder nicht, erfahren Sie in unserem Countdown zum Windows 10 Update.

Mehr zum Thema

Windows 10 Live Kacheln deaktivieren
Patch Day

Einige Nutzer von Windows 10 haben Probleme mit dem aktuellen Windows-Update KB3189866. Der Patch bleibt beim Download hängen. Hier ist eine Lösung.
Windows 10: Werbe-Tool startet
Endlich

Viele Nutzer haben seit Anfang 2015 diesen Tag herbeigesehnt. Ein aktuelles Windows Update entfernt die GWX-App, mit der Nutzer Windows 10 reservieren…
Windows 10: KB2952664 ist ein alter Bekannter
Comeback des GWX-Tools?

Nachdem Microsoft das GWX-Tool für Windows 7 und 8.1 abgeschafft hat, kommt mit KB2952664 ein Update, das Windows-10-Verweigerern nicht schmecken…
Patch Day Oktober 2016: So können die Updates unter Windwos 7 aussehen.
Patch Day Oktober 2016

Microsoft startet den Oktober Patch Day per Windows Update. Der Konzern bringt für verschiedene Lücken zehn Sicherheitsupdates, fünf Patches sind…
Microsoft Update Catalog kompatibel mit Firefox und Chrome
ActiveX ade

Microsoft hat ActiveX als Voraussetzung für den Update Catalog entfernt. D. h., auch Firefox oder Chrome erlauben nun manuelle Windows Updates.