VoIP-Telefonie Whatsapp

Nächstes Whatsapp-Update bringt Sprachtelefonie

Whatsapp führt Gratis-Telefonie ein: Die neue VoIP-Funktion soll bereits mit dem nächsten Update inklusive eines Bonus-Features kommen.

Screenshot von der Whatsapp-Homepage

© Screenshot, Whatsapp

Screenshot von der Whatsapp-Homepage

Whatsapp-Nutzer sollen bald via VoIP telefonieren können. Die Gerüchte, wonach Whatsapp Gratis-Sprachtelefonie einführen will, gibt es schon seit einiger Zeit. Laut dem israelischen Blog Geektime soll die langersehnte Funktion nun mit dem nächsten Update kommen.

Demnach soll das Führen von Telefonaten für Whatsapp-Nutzer, abgesehen vom Datenverbrauch, kostenlos sein. Damit zieht der beliebte Messenger mit Konkurrenten wie Facebook, Google Hangout, Skype und Viber gleich, die bereits eine VoIP-Funktion anbieten.

Die nächste Whatsapp-Version soll zusätzlich mit einer Aufnahme-Funktion kommen. Der Messenger wäre damit der erste Anbieter mit einer derartigen Funktion. Nutzer könnten mit dem Bonus-Feature ihre Telefonate in Whatsapp aufzeichnen und abspeichern, so Geektime.

Doch mit der neuen Aufzeichnungs-Funktion könnten auch rechtliche Fragen und Probleme entstehen. In Deutschland zum Beispiel ist das Aufnehmen, ohne vorheriges Einverständnis des Gesprächspartners, illegal. Auch in den USA ist in den meisten Staaten eine Aufzeichnung von Telefonaten nicht erlaubt.

Ob Whatsapp eine Möglichkeit anbieten wird, die Aufzeichnung von Telefonaten zu deaktivieren, ist bisher nicht bekannt. Für diejenigen, die mit der Aufnahme-Funktion nicht einverstanden sind, wäre der Umstieg auf eine Whatsapp-Alternative (pc-magazin.de) eine Möglichkeit. Dies bedeutet jedoch, dass Ihre Kontakte ebenso die gleiche App nutzen müssen, damit Sie weiterhin mit ihnen kommunizieren können. Weitere Infos finden Sie in den verlinkten Artikeln.

Mehr zum Thema

WhatsApp-Logo
Lesebestätigung optional

Ein Screenshot aus einer Beta zeigt: Die Lesebestätigung über blaue Haken in Whatsapp könnte bald deaktivierbar sein.
Whatsapp-Screenshot
Bug und Sicherheitslücke

Eine spezielle 2000-Zeichen-Nachricht lässt Whatsapp abstürzen. Um die Messenger-App daraufhin wieder nutzen zu können, reicht ein Neustart nicht…
Whatsapp-Logo
Whatsapp kostenlos?

Whatsapp könnte bald kostenlos angeboten werden und auf ein werbefinanziertes Modell setzen. Facebook will verschiedene Konzepte testen.
Facebook und Instagram waren am Dienstag für kurze Zeit nicht erreichbar.
Facebook & Instagram down

Die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram waren am Dienstagmorgen für kurze Zeit nicht erreichbar. Spekulationen um einen Hackerangriff…
Whatsapp-Logo
Beliebtester Messenger

Die Erfolgsgeschichte von Whatsapp geht weiter. Wie Gründer Jan Koum mitteilte, nutzen mittlerweile über 800 Millionen Nutzer die von Facebook…