Whatsapp boomt trotz Facebook

WhatsApp meldet 500 Millionen aktive Nutzer weltweit

Die Smartphone-App Whatsapp wächst immer weiter: 500 Millionen Menschen weltweit nutzen die App täglich. Das meldet das Unternehmen auf dem eigenen Blog.

Eine halbe Milliarde Nutzer verwenden Whatsapp: Die App boomt!

© Whatsapp

Eine halbe Milliarde Nutzer verwenden Whatsapp: Die App boomt!

Wie das Unternehmen Whatsapp auf seinem Blog mitteilt, gibt es nun über 500 Millionen aktive Nutzer weltweit. So werden täglich mehr als 700 Millionen Fotos und 100 Millionen Videos verschickt. Den größten Zuwachs an Neukunden in den vergangenen Monaten verzeichnete Whatsapp in den Ländern Brasilien, Indien, Mexiko und Russland.

Whatsapp ist eine Messenger-App für Smartphones, die seit 2009 besteht und 2014 von Facebook übernommen wurde. Nutzer dürfen ein Jahr kostenlos chatten, bevor 89 Cent für jedes weitere fällig werden. Daher weichen viele Nutzer auf kostenlose WhatsApp-Alternativen aus.

Die App steht auch regelmäßig im Fokus von Sicherheitsdiskussionen, weswegen sich viele Nutzer auch nach anderen kostenpflichtigen, aber sicheren WhatsApp-Alternativen umsehen. Vor allem nach dem Kauf von Whatsapp durch Facebook für rund 19 Milliarden US-Dollar hatten viele Nutzer Sorgen um ihre Daten.

In Deutschland gibt es etwa 31 Millionen Nutzer. Die App ist deshalb so beliebt, weil sie auf fast allen Smartphones funktioniert, auch wenn diese nicht die neuesten auf dem Markt sind und mit veralteter Technik arbeiten. Ein weiterer Vorteil von Whatsapp ist, dass die Nutzung für Android- Smartphones, BlackBerrys, Windows Phones, Nokia-Geräte, sowie für iPhones im ersten Jahr zunächst kostenlos ist, danach kostet es pro Jahr vergleichsweise günstige 89 Cent.

Mehr zum Thema

Update für Skype 4.0: Die Skype-Macher bügeln Bugs aus und mehr.
Abmelden, Bugs & Co.

Skype 4.0-Nutzer mit Android-Geräten klagten über Probleme beim An- und Abmelden sowie über Bugs. In Kürze soll nun ein Update zum Download…
Aquasoft Feuerwerk 4D
Silvester-App

Mit der App von Aquasoft lassen sich farbenprächtige Neujahrsgrüße versenden. Vielleicht nicht ganz so originell wie eigene Aufnahmen, aber…
Telegram Messenger - WhatsApp-Alternative
Messenger-App Telegram

Die Messenger-App Telegram profitiert von der WhatsApp-Übernahme durch Facebook. Allein am Sonntag vermeldete man 4,95 Millionen Neuanmeldungen.
Wire Messenger App
Messenger-Alternative

Der kostenlose Messenger-App Wire will mit schickem Design und YouTube-Einbindungen punkten - und mit europäischen Datenschutz-Standards.
Tinder Plus
Dating-App

Die beliebte Dating-App Tinder wird erweitert: Über In-App-Käufe können die Tinder Plus Funktionen Undo und Passport freigeschaltet werden.