Überlastet, Down & Co.

Whatsapp Probleme sollen an Facebook liegen

Bei Whatsapp kommt es derzeit immer wieder zu Problemen. Schuld dran sei Facebook, erklärt ein Insider, der nicht genannt werden möchte.

Whatsapp hat Probleme seit der Facebook-Übernahme.

© Screenshot: horizont.at/home/detail/warum-facebook-whatsapp-kauft.html

Whatsapp hat Probleme seit der Facebook-Übernahme.

Die Messenger-App Whatsapp hat aktuell Ausfälle und Probleme mit der Übertragung. Facebook sei Schuld an den Pannen, das versichert ein namenloser Insider gegenüber bild.de. Derzeit werden neue Funktionen getestet, wie Voice-Over-IP-Telefonie (VoIP): Das führe zu einer Überlastung der Server auf Kosten der Nutzer. Bisher war das Unternehmen auf das Übertragen von Text- und Multimedia-Nachrichten fokussiert.

Die Unternehmenskultur leide seit der Übernahme durch Facebook, behauptet der Insider. Auf der Münchner IT-Konferenz DLD14 teilte der Whatsapp-Gründer Jan Koum mit, dass seine Strategie unverändert sei: keine Werbung, keine Spiele, keine Ablenkung vom Geschäftsmodell. Bald darauf kündigte er auf dem Mobile World Kongress an, den Messenger mit Telefon-Funktionen zu erweitern. Seit Mai hält sich das Gerücht über eine Whatsapp-Beta mit VoIP-Telefonie.

Lesertipp: Facebook kauft Whatsapp - Fakten, Folgen & Co.

Laut der "Bild" plane Koum noch mehr Erweiterungen. So könnte es in der Zukunft selbstlöschende Bilder geben. Diese Funktion wird bereits erfolgreich von Konkurrenten wie Snapchat eingesetzt. Auf der DLD14 hatte er dies noch verneint. 

Mehr zum Thema

Whatsapp-Logo
Whatsapp kostenlos?

Whatsapp könnte bald kostenlos angeboten werden und auf ein werbefinanziertes Modell setzen. Facebook will verschiedene Konzepte testen.
Facebook und Instagram waren am Dienstag für kurze Zeit nicht erreichbar.
Facebook & Instagram down

Die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram waren am Dienstagmorgen für kurze Zeit nicht erreichbar. Spekulationen um einen Hackerangriff…
Facebook-Logo
Verbraucherzentrale reicht's

Die neuen Facebook-Nutzungsbedingungen verstoßen laut Verbraucherschützern gegen deutsches Recht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband mahnt…
Whatsapp-Logo
Beliebtester Messenger

Die Erfolgsgeschichte von Whatsapp geht weiter. Wie Gründer Jan Koum mitteilte, nutzen mittlerweile über 800 Millionen Nutzer die von Facebook…
Social Networks
Berufsunfähig oder nicht?

Facebook darf Nutzerdaten nach gerichtlicher Anordnung nicht zurückhalten. Das ist einem Teil von rund 400 Sozialbetrügern zum Verhängnis geworden.