IT-Köpfe

Weusthoff zur Vodafone Group

Achim Weusthoff, seit 2006 als Mitglied der Geschäftsführung von Vodafone Deutschland für den Kundenservice verantwortlich, wechselte zur Vodafone Group und übernahm dort die Aufgabe als Group Customer Operations Transformation Director.

Weusthoff zur Vodafone Group

© Vodafone

Weusthoff zur Vodafone Group

Dabei wird Weusthoff für die Weiterentwicklung der Kundenservices in den europäischen Vodafone- Märkten verantwortlich sein. Die Nachfolgeregelung wird derzeit geplant, daher wird er seine bisherige Funktion als Geschäftsführer von Vodafone Deutschland, die er seit Februar 2006 bekleidet, bis zum Ende des Geschäftsjahres 2012/2013 weiter ausüben.

Weusthoff (Jahrgang 1959) durchlief bei Vodafone verschiedene Managementpositionen, unter anderem war er von 2002 bis 2006 Hauptabteilungsleiter Customer Management der Vodafone D2 GmbH. Seine berufliche Laufbahn begann er 1985 im Finanzbereich der Mannesmann AG.

Mehr zum Thema

Steve Ballmer, Microsoft
Rücktritt

Steve Ballmer gibt seinen Microsoft-Vorstandsposten auf und zieht sich damit nach 34 Jahren gänzlich aus dem Unternehmen zurück. Nun wolle er sich…
Oracle-Chef Larry Ellison tritt zurück
Larry Ellison

Oracle-Chef Larry Ellison tritt zurück. Die Aufgaben des exzentrischen Multimilliardärs werden unter seinen Stellvertretern Safra Catz und Mark Hurd…
Microsoft,Video,Jensen Harris,Windows
Jensen Harris

Jensen Harris, der Chefdesigner von Windows, 8 wird diese Woche Microsoft verlassen. Mit Textio will er sein eigenes Unternehmen aufbauen.
image.jpg
Nvidia

Nvidia beruft zwei neue Vice Presidents für die Märkte Europa, Mittlerer Osten und Indien (EMEAI): Jaap Zuiderveld und Xochilt M. Balzola-Widmann.
Cloud & Hosting Netz
Interview zum Thema Cloud & Hosting

Philip Lacor, Firmenkunden-Chef bei Vodafone, im Interview zum Thema Hosting-Dienstleistungen und Services aus der Cloud.