Wer wird Millionär

Google-Pressesprecher gewinnt halbe Million Euro bei Günter Jauch

Klaas Flechsig, Pressesprecher bei Google hat am Montagabend in der Doppelfolge von Wer wird Millionär eine halbe Million Euro gewonnen.

Ein Google-Mitarbeiter schaffte es bei Günther Jauch fast bis zur Million.

© Denys Rudyi - Fotolia.com

Ein Google-Mitarbeiter schaffte es bei Günther Jauch fast bis zur Million.

Der 36-jährige Hamburger Klaas Flechsig trat am Montagabend als Kandidat bei Günter Jauchs Wer wird Millionär auf. Bei der Millionenfrage entschied er sich schließlich aufzugeben und ging mit einem Gewinn von 500.000 Euro nach Hause.

Klaas Flechsig arbeitet als Pressesprecher bei Google und lebt in Hamburg. Von Anfang trat der Sprecher von Google sicher auf. Er entschied sich ohne Zusatzjoker zu spielen und konnte bei den ersten Fragen falsche Antworten ausschließen. Auf Nachfrage erklärte der Hamburger seine Zockerei damit, dass er unter Kollegen als Besserwisser auffalle.

Den ersten Joker brauchte er schließlich bei Frage zehn, bei Frage zwölf entschied er sich seinen Bruder anzurufen. Dieser wusste die Antwort nicht und es kam der Publikumsjoker zum Einsatz.

Gewinnspiel: Samsung Curved TV oder PS4 gewinnen

Am Ende kam die Millionenfrage: "Welcher Staat hält mit insgesamt über 22.000 Kilometern Landgrenze zu seinen Nachbarstaaten den Weltrekord"  war sich Flechsig fast sicher mit der Antwort D (Russland) richtig zu liegen. Jedoch entschied er sich freiwillig aufzuhören, die richtige Entscheidung. China (Antwort A) ist das Land mit der längsten Landesgrenze.Mit seinem Gewinn möchte er Urlaub in Afrika machen, die Wohnung renovieren und Edel-Wein kaufen.

Mehr zum Thema

Feuerwerk
Youtube Hit

Jos Stiglingh hat ein Feuerwerk mit einer fliegenden Drohne gefilmt. Sehen Sie sich die spektakulären Aufnahmen im Video an!
Star Wars Frankfurt Flughafen
Star Wars Episode 7

Sternzerstörer am Frankfurter Flughafen: Ein Video mit angeblichen Bildern vom Filmset zu Star Wars Episode 7 sorgt im Web für Furore.
Daten und Fakten rund um Internetpornografie
Porno-Statistiken

Pornografie im Web: Wer nutzt das eigentlich? Wir decken die Fakten auf!
Big Brother in Russland sorgt für Aufregung.
Dagegen ist Deutschland ein Kindergarten

Gruppenschlägereien in der Küche oder prügelnde Bikini-Models am Pool sind im russischen Big-Brother-Haus wohl normal. Ein Youtube-Video…
Screenshot: Gangnam-Style-Video
Zwei Milliarden Aufrufe

Psy hat es geschafft: Mit über zwei Milliarden Aufrufen sprengt Gangnam Style den Youtube-Zähler. Google hat die Technik angepasst.