IFA 2013

Welche Fernseher bieten HDMI 2.0?

Zur IFA hat das HDMI Forum die Spezifikationen für den neuen HDMI-Standard 2.0 veröffentlicht. Das sorgte für erhebliche Wirren. Hier erfahren Sie, ob und wie die einzelnen Hersteller die TV-Zukunft implementieren.

HMDI 2.0: Upgrade für 4K-Inhalte

© Hersteller

HMDI 2.0: Upgrade für 4K-Inhalte

Am meisten überraschte die Nachricht des Japaners Sony. Nachdem es als klar galt, dass für HDMI 2.0 neue Hardware notwendig sei, kündigte der Hersteller auf der IFA kurzerhand ein Software-Update für seine UHD-Fernseher an. Ob das überhaupt funktionieren kann, lautete ab da die große Frage.

Das ist HDMI 2.0

Der neue Standard ist keine Pflicht, scheint aber für uneingeschränkte UHD-Freuden unabdingbar. HDMI 2.0 garantiert den ungehemmten Bilderfluss: Erst mit ihm kann der Fernseher UHD-Bilder mit bis zu 60 Hertz Bildwechselfrequenz entgegennehmen. Der Version 1.4b gelingen lediglich 30 Hertz. Das deckt allenfalls Kinofilme ab, sofern sie auch in UHD mit dem aktuellen 24p-Rhythmus aufwarten sollten. UHD-Fernsehen klappt bereits nicht mehr, hier rechnet man mit mindestens 50 Hertz in Europa.

Ein zweiter wichtiger Punkt neben den anderen Merkmalen ist der HDCP-Kopierschutz. Es soll für UHD-Kinofilme auch für ihn einen neuen Standard geben. Dieser ist jedoch nicht Pflichtausstattung für HDMI 2.0. Solch freiwillig implementierbaren Ausstattungsmerkmale gibt es noch weitere. Auch das Zuspiel von UHD-3D-Bildern gehört dazu.

Ultra HD - Die neue Generation des Fernsehens

Die Hersteller dürfen also ihre Buchsen mit HDMI 2.0 bezeichnen, dabei aber unterschiedliche Features bieten. So ist derzeit kaum mit Sicherheit zu sagen, welche UHD-TVs der IFA nun wirklich alle Möglichkeiten bieten werden. Hinzu kommt, dass nicht nur die HDMI-Buchse UHD beherrschen sollte. Auch Festplattenaufnahmen, Netzwerk-Streaming und Internetabrufe sollten in der hohen Auflösung mit den Fernsehern möglich sein.

Welche UHD-Fernseher beherrschen HDMI 2.0?

video-magazin.de hat die einzelnen Hersteller auf der Messe zu "ihrer" HDMI-Version befragt.

Sony will bei den UHD-TVs der Serie X 9 bereits so versierte Chips eingebaut haben, dass tatsächlich lediglich ein Software-Update notwendig sein soll. Dies wird auf jeden Fall zur Annahme von 60-Hertz-Bildern befähigen. HDCP ist nicht dabei. Sony will mit einer eigenen Lösung dagegenhalten. UHD-3D wird es ebenfalls nicht geben. Für den bereits betagten Vorgänger KD-84 X 9005 bietet Sony einen Hardware-Wechsel an: Neue Anschlüsse könnten ihn vollumfänglich auf 2.0-Stand bringen.

Bereits alle wichtigen Ausstattungsmerkmale möchte Panasonic offerieren, wenn der 65er UHD-Fernseher des Herstellers im Oktober auf den Markt kommt. So lauten jedenfalls die Ankündigung auf der Pressekonferenz sowie die Auskünfte des Produktmanagers. In der Pressemitteilung drückt man sich etwas allgemeiner aus. Man fragt sich derzeit in Branchenkreisen zudem, wie Panasonic so kurz nach der Veröffentlichung der Features schon eine Komplettlösung bieten will. Auch hier werden Tests zeigen müssen, welche Leistungen tatsächlich implementiert wurden.

Alles über HEVC - High Efficiency Video Coding

Samsung hat mit seinem One-Box-Konzept den Vorteil, mit der externen Empfangs- und Anschlussbox als Ganzes auch die HDMI-Buchsen wechseln zu können. Wann ein entsprechendes Angebot vorliegen wird, ist bei Samsung bislang unklar.

Damit wären die Geräte mit HMDI 2.0 der IFA aufgezählt. Alle anderen Hersteller verkaufen ihre Neulinge mit der HDMI-Version 1.4b. Sie sollen auch nicht auf die eine oder andere Weise auf den 2.0-Stand gebracht werden. Zu diesen Herstellern gehören laut den Angaben Philips, Toshiba, Grundig, LG, Hisense, TCL und Changhong.

Mehr zum Thema

Panasonic TX-40AXW634
TV-Schnäppchen

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der Panasonic TX-40AXW634 zu einem…
Sony KD-65X8505B
TV-Schnäppchen

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der Sony KD-65X8505B zu einem…
Philips 55PUS7909
TV-Schnäppchen

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der Philips 55PUS7909 zu einem…
Samsung UE48H6890
TV-Schnäppchen

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der Curved-TV Samsung UE48H6890 zu…
Samsung UE48JU6450
TV-Schnäppchen

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der 4K-TV Samsung UE48JU6450 zu einem…