Ultra-HD mit HDR

Warner: UHD-Blu-rays ab April in Deutschland erhältlich

Warner Home Video Germany gibt die Veröffentlichung seiner ersten 4K Ultra HD Blu-ray Titel mit High Dynamic Range bekannt: Mad Max: Fury Road, San Andreas, The Lego Movie und Pan sind ab 7. April erhältlich.

UHD Blu-ray Titel

© Warner

Warners erste UHD Blu-ray Titel

Die Ultra HD Blu-ray kommt ins Rollen: Nach 20th Century Fox Home Entertainment kündigt jetzt auch Warner Home Video Germany rechtzeitig zur Einführung der Ultra HD Blu-ray-Player im Frühjahr vier Titel als 4K Ultra HD Blu-ray an, ausgestattet mit 4K Ultra HD-Bildauflösung sowie High Dynamic Range (HDR) und wahlweise mit dreidimensionalem Sound.

Am 7. April werden zunächst die Titel Mad Max: Fury Road, San Andreas, The Lego Movie und Pan erscheinen. In den folgenden Monaten sollen dann Neuveröffentlichungen von Kinotiteln zeitgleich mit ihrem generellen Home Entertainment-Start sowie eine Auswahl von Katalogtiteln wie z.B. Man of Steel und Pacific Rim das Angebot erweitern.

Die Produkte werden in einer 2-Disc-Box angeboten, die neben der neuen 4K Ultra HD-Version des Films auch den jeweiligen Film als Blu-ray inklusive aller Specials sowie einen Ultraviolet-Code enthält.

Für ein noch intensiveres Heimkino-Erlebnis steht bei ausgewählten UHD Blu-rays, darunter Mad Max: Fury Road, San Andreas und Pan, zudem Dolby Atmos zur Verfügung. "Wir freuen uns sehr über diesen nächsten Schritt in der Technologieentwicklung, der unseren Zuschauern das bestmögliche Filmerlebnis mit kristallklaren Bildern und eindringlichem Sound erlaubt", sagte Ron Sanders, President, Warner Bros. Worldwide Home Entertainment Distribution.