Unternehmen

Vodafone will Kabel Deutschland kaufen

Die jüngste Übernahmeschlacht findet wohl ihr Ende. Für 10,7 Milliarden Euro soll Kabel Deutschland in den Besitz von Vodafone übergehen. Das Kartellamt muss noch zustimmen.

TV,Internet,Telefon,Mobilfunk,Vodafone,Kabel

© Archiv

TV,Internet,Telefon,Mobilfunk,Vodafone,Kabel

Der britische Mobilfunkanbieter Vodafone schien schon am Ziel angelangt, als zuletzt der US-amerikanische Kabelriese Liberty Global dazwischenfunkte und eine Offerte für den deutschen TV-Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland abgab. Die überbietet Vodafone nun mit einer ansehnlichen Summe. Auch scheint ungewiss, ob Liberty Global überhaupt eine Zustimmung des Kartellamts erhalten würde. Die Amerikaner sind bereits in Besitz von Unitymedia KabelBW, dem zweitgrößten Kabelnetzbetreiber Deutschlands.

Zwar könnte der Konkurrent nach wie vor für Unruhe sorgen, doch dürfte der Weg für Vodafone nun frei zu sein. Laut Informationen des Handelsblatts habe die Führung von Kabel Deutschland den Aktionären empfohlen, das Angebot anzunehmen. Vodafone bietet 87 Euro pro Aktie, was einer Bewertung Kabel Deutschlands von 10,7 Milliarden Euro entspreche. Nun fehlt nur noch die Zustimmung der Wettbewerbshüter.

Kabel Deutschland hat seinen Sitz in Unterföhring, München. Rund 8,5 Millionen TV-, Internet- und Telefonkunden dürfen erwarten, bald zu den Briten zu wechseln. Das Unternehmen ist der größte hiesige Kabelnetzbetreiber.

Mehr zum Thema

Vodafone Logo
TV-Kabelnetz

Vodafone hat's geschafft: Die Übernahme des Kabelnetzbetreibers Kabel Deutschland ist geglückt. Elf Milliarden Euro lässt sich der britische…
Deutsche Telekom Logo
Netzausbau zu teuer

Die Telekom und Vodafone können nach eigener Aussage die Kosten für den Netzausbau nicht alleine tragen und fordern eine Beteiligung der…
Kabel Deutschland: Logo
Kabel Deutschland-Übernahme

Nach der Kabel-Deutschland-Übernahme durch Vodafone gibt der Anbieter Änderungen bei den Tarifen bekannt. Dazu gehören Preise und die…
bose, best brands 2015, beste produktmarke, gewinner
best brands 2015

Bose hat sich den ersten Platz bei den "best brands 2015" gesichert. In der GfK-Verbraucherstudie fanden sich noch Apple, Samsung und mehr.
Kabel Deutschland: Logo
Alte Tarife

Kabel Deutschland schreibt 390.000 Bestandskunden an. Es gibt Preiserhöhungen für alte Tarife, Kunden können diese wechseln oder außerordentlich…