IPTV

Vodafone ergänzt TV-Angebot um 3 Sender

Vodafone TV setzt mit seinem Hybrid-Konzept auf einen Empfangsmix aus IPTV- und Sat- oder Kabel-Anschluss sowie ein breites Video-on-Demand-Angebot. Ab dem 12. Januar startet Vodafone TV nun die Übertragung von drei neuen Sendern. Das IPTV Angebot wird somit um die Programme Fox, Romance TV und den Travel Channel erweitert.

Vodafone ergänzt TV-Angebot um die Sender FOX, Travel Channel und Romance TV

© Vodafon

Vodafon erweitert sein IPTV Angebot um drei neue Sender

Vodafon will mit seiner IPTV-Sparte weiter wachsen und baut zum 12. Januar sein Angebot aus. Dass seit Februar erhältliche IPTV-Angebot von Vodafon wird mit oder ohne Vodafon DSL angeboten, ist also unter Umständen auch für Kunden anderer Anbieter interessant. Der erste der drei neuen Sender ist der amerikanische Seriensender FOX. Er wartet ab Oktober mit der deutschen Erstausstrahlung der vierten Staffel "Mad Men" auf. Ab 23. Januar wird die erste Staffel der Dramedy "Shameless" ausgestrahlt, am 12. Februar die zweite Staffel der Endzeitsaga "The Walking Dead" sowie am 21. Februar die zweite Staffel der Dramedy "The Big C". Neben Erstausstrahlungen getreu dem Sendermotto "First on FOX" sind auch altbekannte Lieblingsserien und Serien-Blockbuster wie "Hawaii 5-O" und "J.A.G. - Im Auftrag der Ehre" oder "The Good Wife" im Programm von FOX vertreten. Alle Programme werden ohne Werbeunterbrechung gezeigt und neben der deutschen Sprachfassung steht im Zweikanalton auch jeweils die englische Originalfassung zur Auswahl. Bei Romance TV dreht es sich vor allem, wie sollte es anders sein, um Romantik. Dienstags ist Rosamunde Pilcher Abend und auch sonst sind die Inhalte ein Potpourri aus Klassikern des Genres Liebesfilm und anderen romantischen Schinken.

Wer in diesen Filmen Traumstrände zu sehen kriegt und Lust auf Reisen bekommt, kann sich Reiseziele im Travel Channel ansehen und wird mit Reiseerfahrungen versorgt. Die Programme sind komplett werbefrei und erzählen, laut Pressemitteilung von exklusiven Luxusreisen, kulinarischen Erkundungen und umweltbewusstem Reisen bis hin zu abenteuerlichen Rucksacktouren.

Für weitere Informationen rund um die Verfügbarkeit des Vodafon IPTV-Angebots und dessen Preise kann die Vodafon TV Website besucht werden.

Mehr zum Thema

Vodafon TV Center 1000 ohne DSL-Vertrag erhältlich
Set-Top-Box

Seit Februar 2011 vermarktet Vodafone sein IP-TV Angebot in Kombination mit Vodafone DSL. Darin enthalten ist die Set-Top-Box TV Center 1000, die für…
CES 2013
Monatsrückblick

Die Elektronikmesse CES setzte die Trends für das Jahr. Im heimischen Testlabor traf derweil ein 84-Zoll-TV von LG ein. Alle Neuheiten und Tests rund…
Toshiba 84M9363 mit Cloud TV
Ultra HD & Cloud TV

Toshiba hat seine Geräte dieses Jahres präsentiert. Großes Thema dabei waren Ultra HD und neue Smart-Funktionen. Wichtige Botschaft: UHD wird…
Philips Android Dashboard
CES 2014

Fernseher der Marke Philips sollen in Zukunft mit Android ausgerüstet werden und so Zugriff auf noch mehr Apps bieten.
Prime Instant Video: Am 26. Februar geht Amazons Video-on-Demand-Dienst online.
Streaming für Prime-Kunden

Amazon startet für Prime Kunden den Streaming-Dienst Prime Instant Video nun auch in Deutschland. Der Preis kann sich im Vergleich zu Watchever & Co.…