Finanzhai-Affäre: Versicherungsmakler stellen Strafantrag gegen Verbraucherschützer

[Video] Finanzhai-Clip empört Makler - Klage gegen Verbraucherschützer

Ein Video-Clip sorgt für Empörung in der Versicherungsbranche. Die Interessengemeinschaft Deutscher Versicherungsmakler (IGVM) hat laut einem Bericht der "Welt Kompakt" vom Freitag Strafantrag gegen die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg gestellt, weil sie den durch sie vertretenen Berufsstand der "Beleidigung und übler Nachrede" ausgesetzt sehe.

Der Finanzhai - Verbraucherzentrale Baden-Württemberg

© Archiv

Der Finanzhai - Verbraucherzentrale Baden-Württemberg

Ein Video-Clip sorgt für Empörung in der Versicherungsbranche. Die Interessengemeinschaft Deutscher Versicherungsmakler (IGVM) hat laut einem Bericht der "Welt Kompakt" vom Freitag Strafantrag gegen die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg gestellt, weil sie den durch sie vertretenen Berufsstand der "Beleidigung und übler Nachrede" ausgesetzt sehe. Streitursache ist ein Video, dass die Verbraucherschützer auf der Video-Plattform Youtube und der eigenen Website platziert haben.

Kampf um den Versicherungskunden

Die Verbraucherzentralen gelten als "natürliche" Konkurrenter gewerbetreibender Versicherungsmakler. Aufgrund zahlreicher Anfragen, die die Verbraucherschützer wegen des Video-Clips erreichten, hat die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg ein Antwort-Schreiben auf seiner Website veröffentlicht. Darin heißt es: "Die Beratungsarbeit der Verbraucherzentrale ist grundlegend anders als die Beratung von gewerbetreibenden Vermittlern oder Beratern." Im Fokus der Beratung der Verbraucherzentrale stehe, eine bedarfsgerechte Anlageentscheidung zu unterstützen. Für Unmut unter den Versicherungsberatern dürfte folgender Passus sorgen: Der Verbraucher erhalte auch Informationen darüber, welche Kriterien bei der Produktauswahl wichtig seien "und welche anderen Kriterien, die gewerbetreibende Berater und Vermittler gelegentlich anführen, eher nebensächliche Bedeutung haben."

Der Finanzhai - Verbraucherzentrale Baden-Württemberg

Das Klischee vom geldgierigen Makler auf Digitalfilm

Das Video, das den Streit zwischen Verbraucherschützer und Makler entfacht hat, ist im Stil alter Stummfilme gehalten. Ein junges Pärchen sucht Versicherungsrat bei einem Makler namens "Finanzhai". Dieser verpricht kostenlose Leistung und wählt bei der Suche nach Finanzprodukten zu dem, dass die größte Maklerprovision verspricht. Nachdem das Pärchen überversichert unterschrieben hat, freut sich der Makler im Clip über die eine Vielzahl von Provisionen und Gebühren und feiert die Vertragsabschlüsse beim Genuß einer Zigarre. Nach einem Wertverlust der Geldanlagen weist der Makler in Gesten jede Schuld von sich.

Der Finanzhai - Verbraucherzentrale Baden-Württemberg

© Archiv

Der Finanzhai - Verbraucherzentrale Baden-Württemberg

Quelle: Verbraucherzentrale Baden-Württemberg
3:09 min

Bildergalerie

Der Finanzhai - Verbraucherzentrale Baden-Württemberg
Galerie
Szenen aus dem Skandal-Clip

Der Video-Clip "Der Finanzhai" sorgte für Zorn unter den gewerblichen Versicherungsmaklern.

Mehr zum Thema

Fußballer auf dem Rasen
DFB-Pokal Live Stream

Im DFB Pokal Live Stream sehen Sie SV Elversberg gegen FC Augsburg, TuS Erndtebrück gegen SV Darmstadt 98 und BFC Dynamo gegen FSV Frankfurt gratis.
Wir zeigen, wie Sie die Spiele des Tages gratis sehen können.
DFB Pokal Live Stream

Im DFB Pokal Live Stream sehen Sie die Spiele der Bundesligisten Köln, Wolfsburg, Leverkusen, Schalke, Bremen und mehr. Wir verraten, wie!
Ball auf dem Rasen
DFB Pokal Live Stream

Im DFB Pokal Live Stream sehen Sie Nöttingen gegen Bayern, Chemnitz gegen Dortmund, Essen gegen Düsseldorf und mehr gratis.
Fußballer auf dem Rasen
DFB-Pokal Live Stream

Im DFB Pokal Live Stream sehen Sie St Pauli gegen Gladbach, Osnabrück gegen Leipzig, Bielefeld gegen Hertha und Aalen gegen Nürnberg gratis.
Wir zeigen, wie Sie die Spiele des Tages gratis sehen können.
Supercup Live Stream

Im Supercup Live Stream sehen Sie FC Barcelona gegen FC Sevilla. Traditionell treffen die Gewinner aus Champions League und Europa League aufeinander.