Filmverleih

Video Buster bietet Video on Demand

Der niedersächsische Filmprofi Video Buster hat sein Angebot überarbeitet und bietet neben dem Verleih von DVDs und Blu-rays nun auch Video on Demand. Die Vorschaufunktion liefert dazu die ersten Spielminuten jedes Blockbusters.

Video Buster Screenshot

© Video Buster

Video Buster Screenshot

Ob Blu-ray-Verleih auf dem Postweg, Video on Demand übers Internet oder Kauf eines Films, bei Video Buster ist alles möglich. So will der Bestelldienst Video Buster sämtliche Distributionskanäle und Service-Varianten abdecken. Bei einem etwaigen Kauf darf man sich auch erst nachträglich entscheiden, ob man einen Film dauerhaft besitzen möchte: Hat man ihn per Video on Demand auf seinem Computer angeschaut, ist laut Pressemitteilung so gut wie jede Leihlizenz in eine Kauflizenz umwandelbar. Bei einem solchen Upgrade rechnet Video Buster die bereits bezahlte Leihgebühr voll an. Durch den Kauf eines VoD-Films erhält der Kunde zeitlich unbegrenzten Zugriff auf die Daten, die bei Video Buster cloud-basiert hinterlegt sind

Anders als bei ähnlichen Verleihern ist es außerdem möglich, für die Auswahl nicht nur den Trailer, sondern auch die ersten Minuten des Films unterbrechungsfrei anzuschauen. So erhält man einen noch besseren Ersteindruck und kann obendrein überprüfen, wie gut die Bildqualität ausfällt.

 

Mehr zum Thema

CES 2013
Monatsrückblick

Die Elektronikmesse CES setzte die Trends für das Jahr. Im heimischen Testlabor traf derweil ein 84-Zoll-TV von LG ein. Alle Neuheiten und Tests rund…
Prime Instant Video: Am 26. Februar geht Amazons Video-on-Demand-Dienst online.
Streaming für Prime-Kunden

Amazon startet für Prime Kunden den Streaming-Dienst Prime Instant Video nun auch in Deutschland. Der Preis kann sich im Vergleich zu Watchever & Co.…
TV-Recording
TV-Aufnahme

Eine laufende TV-Sendung mitzuschneiden ist heutzutage einfacher denn je. Aber es kommt auf die Art und Weise an. video hat deshalb die besten Geräte…
Netflix
Onlinevideotheken

Ist Netflix wirklich die Mega-Onlinevideothek und warum schaffen es die bisherigen Angebote von Maxdome, Watchever & Co. nicht, die Massen zu bewegen?
Video-Streaming
Heimkino-Tipps

Für Filme in guter Qualität muss es nicht immer die Blu-ray im Heimkino sein. Reinhard Otter gibt Tipps rund um Streaming und Video on Demand.