DVD-Ankündigung

"Verrückt nach Steve" mit Sandra Bullock ab September auf DVD

Die Komödie "Verrückt nach Steve" wird ab dem 17. September 2010 auf DVD veröffentlicht werden.

Sandra Bullock und Bradley Cooper in

© Twentieth Century Fox

Sandra Bullock und Bradley Cooper in "Verrückt nach Steve"

Der Filmvertrieb Twentieth Century Fox Home Entertainment bezeichnet den Film "Verrückt nach Steve" als witzige "Romantikkomödie mit Lachgarantie", für die Filmbranche gilt er hingegen als einer der schlechtesten Filme des letzten Jahres. Immerhin erhielt die Hauptdarstellerin und Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock in diesem Frühling für ihre Darstellung der verrückten Mary den Spottpreis "Goldene Himbeere".

Insgesamt erhielt "Verrückt nach Steve" fünf Nominierungen des Negativ-Preises "Goldene Himbeere": Schlechtester Film, Schlechteste Regie (Phil Traill), Schlechteste Hauptdarstellerin (Sandra Bullock), Schlechtestes Leinwandpaar (Sandra Bullock & Bradley Cooper) und Schlechtestes Drehbuch (Kim Barker).

Aus Rache für den Preis der "Goldenen Himbeere" erschien Sandra Bullock übrigens persönlich bei der Preisverleihung, verteidigte charmant aber bestimmt ihre schauspielerische Leistung in dieser Komödie und steckte anstatt der Trophäen-Kopie kurzerhand die Original-Himbeere in die Tasche.

Den Abend darauf erhielt Bullock dann den Oscar als beste Hauptdarstellerin in dem Sportlehrerdrama "Blind Side - Die große Chance". Vor diesem Hintergrund wird vielleicht der Film nicht lustiger, aber zumindest interessanter. Als Extras erwarten den künftigen DVD-Besitzer unter anderem entfallene und alternative Szenen sowie das Featurette "Spaß am Set".

Kurzer Handlungsabriss zu "Verrückt nach Steve"

Mary Horowitz (Sandra Bullock), Kreuzworträtsel-Redakteurin bei einer Tageszeitung, ist gerne mal etwas exzentrisch. Während sie ihre Arbeit brillant verrichtet, sind ihre zwischenmenschlichen Beziehungen eher neurotisch: Als ihre Eltern ihr ein Blind Date mit dem coolen Kameramann Steve (Bradley Cooper) organisieren, verliebt sie sich Hals über Kopf und möchte Steve gleich auf dem Autositz vernaschen.

Doch Steve ist schnell genervt und ergreift die Flucht. Mary lässt nicht locker und heftet sich an seine Fersen. Angestachelt wird sie dabei vom selbstverliebten Nachrichtenreporter Hartman Hughes (Thomas Haden Church), der mit Steve zusammenarbeitet und ihm nur zu gern das Leben schwer macht...

Mehr zum Thema

Robin Hood - Der Rebell
Entertainment

Das Label KSM präsentiert Neuauflagen von Filmklassikern und bringt Lex Barker, Robert Mitchum und James Stewart auf DVD zurück.
Marlon Brando, Tom Hanks und Johnny Depp
Ausgesprochen gut

Manche Filme profitieren über Jahre von nur wenigen Zeilen. Bestimmte Zitate brennen sich ins Gedächtnis der Zuschauer ein. Wir haben die…
Die Schlümpfe 2
Sony Pictures Home Entertainment

Sony Pictures Home Entertainment startet in München für UNICEF zum Blu-ray-Start von "Die Schlümpfe 2" eine Spendenaktion und verkauft…
Multimedia-Receiver JVC
Mobil-Video

Vor Kurzem hat JVC einen hochgerüsteten Multimedia-Manager fürs Auto vorgestellt. Für weniger Geld erhält man ab sofort den kleineren Bruder KW-V…
Amazon Prime Instant Video
Amazon Prime Instant Video

Amazon Prime Kunden haben ab sofort mit Prime Instant Video kostenlosen Zugriff auf rund 12.000 digitale Filme und Serienepisoden.