V like Vintage - Bibliothek und Suchmaschine für historische Fotografien

V like Vintage richtet sich an Liebhaber und Besitzer historischer Fotografien. "Es gibt heute in jedem Land Schätze. Das gehört mit zu den Hauptaufgaben von V

image.jpg

© Archiv

V like Vintage richtet sich an Liebhaber und Besitzer historischer Fotografien. "Es gibt heute in jedem Land Schätze. Das gehört mit zu den Hauptaufgaben von V like Vintage, die zu finden und zu heben", sagt Geschäftsführer Christian Voigt. "Und: Es ist der Versuch, anderen Fotoliebhabern einen Anstoß zu geben und ihre Bilder bei uns auf der Seite einzustellen, damit diese Schätze nicht verloren gehen und für alle sichtbar sind." Im Fokus stehen einerseits private Aufnahmen, die vor 1970 aufgenommen wurden - die einzige und zwingende Voraussetzung. Aber auch kommerzielle Anbieter können an der Plattform teilnehmen. Beschreibung, Verschlagwortung und geografische Angaben sorgen für historische Einordnung und erleichtern die Auffindbarkeit. Gleichzeitig kann V like Vintage auch als Bild-Suchmaschine fungieren. Durch die Mitgliedschaft, die zurzeit noch kostenlos ist, wird privaten und kommerziellen Nutzern ein kostenloser Upload ermöglicht. Private Nutzer können selbst entscheiden, ob sie ihre Fotos anderen Mitgliedern kostenlos zugänglich machen oder für die gewerbliche Nutzung freigeben möchten. www.v-like-vintage.net

Mehr zum Thema

Bei Counter-Strike Global Offensive halsen sich Spieler SWAT-Teams auf den Hals - und das nicht nur virtuell.
E-Sport

Die E-Sports-Plattform ESEA für Counter-Strike: Global Offensive und Team Fortress 2 ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden.
The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Messe-Rückblick CES 2017
TechNite 40

In der ersten TechNite-Ausgabe des Jahres sprechen wir über die CES in Las Vegas und fassen die Highlights zusammen.
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…
Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.