Videos digitalisieren

USB Video Grabber AV 2.0 von Reflecta

Alte Videofilm-Erinnerungen auf DVD retten oder die Filmsammlung digitalisieren, bevor die Videokassetten nicht mehr abspielbar sind - diese Aufgabe soll der USB Video Grabber AV 2.0 von Reflecta schnell und einfach erledigen. Die analogen Signale werden per USB 2.0-Anschluss in den PC eingespielt und können dort bearbeitet, gespeichert oder gleich gebrannt werden.

USB Video Grabber AV 2.0 von Reflecta

© Reflecta

USB Video Grabber AV 2.0 von Reflecta

Der Reflecta USB Video Grabber AV 2.0 kann Aufnahmen von analogen VHS/Betamax, DV, V8, Hi8 sowie von digitalen DVD, HD Spielkonsolen und Digitalempfängern verarbeiten. Mittels seines umfangreichen Adapter- und Verbindungskabelsets sollte der Anschluss keine Probleme bereiten.

Die zugehörige Software Honestech 2.5 brennt bearbeitete Dateien direkt auf DVD, VCD, SVCD, wobei kein zusätzlicher Festplattenspeicherplatz benötigt wird. Unterstützt werden MPEG1/2 und MPEG4 (PSP/iPOD Format) sowie Microsoft DirectSound, ohne über die Soundkarte zu gehen - durch die Audioeingänge direkt am USB Video Grabber soll so die Bild-/Tonsynchronität gewährleistet sein.

Das Gerät bietet Komponenten-Eingänge (480i/480P/576i/576 P) zum Anschluss z.B von Xbox, Wii und PSP, aber auch die bekannten Composite-/S-Video-Eingänge zum Digitalisieren analoger Videokassetten, sowohl PAL, als auch NTSC. Die Software brennt bearbeitete Dateien direkt auf DVD, VCD und SVCD, ohne zusätzlichen Festplattenspeicherplatz zu benötigen.

Reflectas VideoGrabber AV 2.0 wird mit Scart-Adapter, Cinch-Video-Verbindungskabel, Software und Bedienungsanleitung für einen  empfohlenen Endkunden-Preis von 34,95 Euro vertrieben.

Mehr zum Thema

Roccat bringt das Roccat Kave XTD 5.1 Digital auf den Markt.
Kave XTD 5.1 Digital - Release

Das Gamer-Headset Roccat Kave 5.1 erhält mit dem Roccat Kave XTD 5.1 Digital einen Nachfolger. Neu ist u.a. die integrierte, digitale…
USB-3.1-Anschluss: Design von USB Typ-C-Anschluss veröffentlicht
USB 3.1 Anschluss

Auf dem IDF in China hat Intel zum neuen Standard für USB-Anschlüsse, auch als USB 3.1. oder Typ C bekannt, exklusive Bilder und Daten präsentiert.
Seagate liefert 8-Terabyte-Festplatte aus
Festplatten für Cloudspeicher

Von Seagate kommen die weltweit ersten Festplatten mit einer Kapazität von 8 Terabyte. Die HDD-Datenträger könnten in Cloud-Rechenzentren zum…
Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 von Pearl
Datenretten per Steckkontakt

Mit dem Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 hat Pearl das perfekte Werkzeug für alte PC-Hasen.
Xystec 4-fach-Festplatten-Gehäuse für die Filmsammlung
eSATA- und USB3-kompatibel

Speicherplatz kann man nie genug haben. Ja nachdem, mit welchen Festplatten das Gehäuse von Xystec gefüllt wird, bietet es bis zu 12 Terabyte…