USB-Spezifikation

USB-Kabel kann bis zu 100 Watt übertragen

Das USB Implementers Forum, die Gruppe hinter der USB-Spezifikation, hat die vor einem Jahr angekündigte Erweiterung des USB3-Standards verabschiedet. Damit ermöglicht USB3, Geräte mit höherem Strombedarf, wie Notebooks, direkt aufzuladen.

USB 3 Spezifikation

© Hersteller/Archiv

USB 3 Spezifikation

Vor gut einem Jahr kündigte das USB Implementers Forum eine neue Spezifikation an, die per USB-Kabel 100 Watt an Endgeräte liefern soll. Das würde bei vielen Endgeräten wie etwa Festplatten, Druckern, Bildschirmen und Notebooks ein separates Netzteil überflüssig machen.Nun ist die neue Spezifikation (300 seitiges PDF) verabschiedet worden. Dabei ist nicht nur die Tatsache interessant, dass per USB-Kabel bis zu 100 Watt übertragen werden können, sondern dass dies in beide Richtungen funktioniert. Bisher geht das nur vom Host zum angeschlossenen Gerät.Es wurden 5 verschiedene Profile verabschiedet. Das reicht von 5 Volt bei 2 Ampere für 10 Watt Ausbeute bis hin zu 20 Volt bei 5 Ampere für maximal 100 Watt. Geräte die für eines der schwächeren Profile ausgelegt sind können mit Geräten der höheren Profile gepaart werden, ohne Schaden zu nehmen. Selbst das Basis-Profil verdoppelt den möglichen Stromfluss über einen USB3-Port.Die neue Spezifikation benötigt für den erhöhten Stromfluss zwar neue Kabel, die USB-Ports ändern sich aber nicht. Alle alten USB-Geräte bleiben also kompatibel.

Mehr zum Thema

Roccat bringt das Roccat Kave XTD 5.1 Digital auf den Markt.
Kave XTD 5.1 Digital - Release

Das Gamer-Headset Roccat Kave 5.1 erhält mit dem Roccat Kave XTD 5.1 Digital einen Nachfolger. Neu ist u.a. die integrierte, digitale…
USB-3.1-Anschluss: Design von USB Typ-C-Anschluss veröffentlicht
USB 3.1 Anschluss

Auf dem IDF in China hat Intel zum neuen Standard für USB-Anschlüsse, auch als USB 3.1. oder Typ C bekannt, exklusive Bilder und Daten präsentiert.
Seagate liefert 8-Terabyte-Festplatte aus
Festplatten für Cloudspeicher

Von Seagate kommen die weltweit ersten Festplatten mit einer Kapazität von 8 Terabyte. Die HDD-Datenträger könnten in Cloud-Rechenzentren zum…
Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 von Pearl
Datenretten per Steckkontakt

Mit dem Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 hat Pearl das perfekte Werkzeug für alte PC-Hasen.
Xystec 4-fach-Festplatten-Gehäuse für die Filmsammlung
eSATA- und USB3-kompatibel

Speicherplatz kann man nie genug haben. Ja nachdem, mit welchen Festplatten das Gehäuse von Xystec gefüllt wird, bietet es bis zu 12 Terabyte…