Update der Woche (KW 4)

Nikon Capture NX2 - v2.2.4 für Mac Nikon hat die Version 2.2.4 seiner Bildverarbeitungssoftware jetzt auch für Mac zum Herunterladen online bereit gestellt,

image.jpg

© Archiv

Nikon Capture NX2 - v2.2.4 für Mac Nikon hat die Version 2.2.4 seiner Bildverarbeitungssoftware jetzt auch für Mac zum Herunterladen online bereit gestellt, nachdem die Windows-Version schon im Dezember veröffentlicht wurde. Die neue Version soll fünf kleinere Fehler beheben und läuft jetzt auch unter dem aktuellen Mac-Betriebssystem 10.6.2 (Leopard). Außerdem steht das Update für die Kamerasteuerungssoftware Camera Control Pro-auf Version 2.7.1 für Mac und Windows auf der Nikon-Seite bereit. http://nikoneurope-de.custhelp.com/app/

Canon EOS 1D Mark IV - AF-Tracking soll verbessert werden Canon USA kündigt eine Firmware-Version 1.0.6 an, mit dem die Leistung des AF-Systems bei der Motivverfolgung zurückweichender oder sich langsam nähernder Objekte verbessern soll. Das Update steht registrierten EOS 1D Mark IV-Besitzern zur Verfügung.

http://www.usa.canon.com/consumer/controller?act=PgComSmModDisplayAct&fcategoryid=215&modelid=19584&keycode=2112&id=61954

Mehr zum Thema

Heute gibt es Bundesliga im Live-Stream. Wir haben die Tipps.
Fußball

Am Samstag können Sie Hertha BSC Berlin gegen FC Bayern München im Live-Stream gratis sehen. Wir zeigen, wie das funktioniert.
AMD stellt mit RyZen seine neuen CPUs vor.
Leaks zum Intel-Konkurrent

In den vergangenen Tagen gab es viele Gerüchte zu RyZen – AMDs neuen Desktop-Prozessoren. Wir fassen Infos zu Preisen, Benchmark-Tests und mehr…
Film Deutsch Trailer Fox Martial Arts
Video
Martial Arts aus Deutschland

Diesen Trailer müssen Sie gesehen haben!
Lloyd Ninjago Lego Figur Film
Video
Neuer Lego-Film nach Batman

Im September werden bereits zum dritten Mal Lego-Figuren auf der großen Leinwand zu sehen sein. Der Trailer verspricht jede Menge Gags.
Fremde Youtube-Videos dürfen auf Internetseiten eingebunden werden.
Aus Angst vor Facebook?

Kennen Sie das? Gerade ein YouTube-Video gestartet und dann - Werbung! 30 Sekunden lang! Wen das nervt, der wird sich über diese Nachricht freuen.