Fernseher findet Privatsender nicht

Unitymedia: Suchlauf-Update macht Probleme

Der "ChangeDay" von Unitymedia sollte eigentlich reibungslos über die Bühne gehen, doch sitzen jetzt Tausende Deutsche vor ihren schwarzen Fernsehern.

Unitymedia Kabel BW Logo

© Unitymedia KabelBW GmbH

Unitymedia verpatzt Suchlauf-Update.

Seit dem Suchlauf-Update am 29. August von Unitymedia haben Fernseh-Nutzer in Nordrhein-Westfalen Probleme, manche Privatsender zu empfangen. Teilweise laufen die Sender gar nicht, oder nur bei einigen Kunden. Manchmal erscheint auf den Fernsehern die Meldung, dass Sender verschlüsselt seien. 

Anscheinend sind hauptsächlich Unitymedia-Kunden betroffen, die die TV-Sender über eine ältere Hausverteileranlage empfangen. Es hatte ein technischer Fehler zu den Unannehmlichkeiten geführt, der inzwischen behoben sein soll. Unitymedia empfiehlt Kunden mit Empfang-Schwierigkeiten ab dem 1. September 06:00 Uhr, einen erneuten digitalen Sender-Suchlauf durchzuführen. 

Wer immer noch nicht alle Sender empfangen kann, sollte sein Empfangsgerät (Receiver oder Fernseher) auf Werkseinstellung zurücksetzen. Dabei könnten je - nach Gerät - manche Aufnahmen verloren gehen. Näheres dazu finden Sie in der jeweiligen Bedienungsanleitung. 

Kunden, die danach immer noch manche Sender nicht empfangen können, sollen die Kunden-Hotline von Unitymedia bemühen: 0221 466 191 00. Es kann zu längeren Wartezeiten kommen. Auf Twitter und anderen sozialen Netzwerken hagelte es bereits Kritik.

Ursprünglich veranlasste Unitymedia die Sender-Neuordnung, um Bild- und Tonqualität nach der Umstellung auf volldigitales Fernsehen zu verbessern. Zusätzlich werden neue Sender eingeführt und der Sendeplatz von Sendern neu zugeordnet. 

Lesetipp: Worauf Sie beim Kauf eines 4K-Fernsehers achten müssen

Am 5. September soll die Umstellung ebenfalls in Hessen und am 12. September in Baden-Württemberg stattfinden. Unitymedia prüft aktuell, ob die Neusortierung in beiden Bundesländern verschoben wird. Die Entscheidung will das Medien-Unternehmen demnächst mitteilen.

Thomas Honemeyer Anruf bei Unitymedia

Mehr zum Thema

Philips 55PUS7600
4K UHD LED-Fernseher

Doppeltuner, Ambilight und Android-TV - ist dieser UHD-Fernseher ein Gewinn auf ganzer Linie?
Grundig 65 GOS 9799
OLED-Fernseher

89,0%
In seinen Spitzengeräten darf jeder Hersteller zeigen, was er bei Bild und Ton leisten kann. So ließen wir uns von…
Samsung TV UE55 MU7009
Fernseher

Samsung spielt ein neues Firmware-Update für seine Fernseher aus, woraufhin einige TV's nicht mehr reagieren. Lesen Sie hier mehr Infos.
Fernseher Bühne Vorhang auf
UHD, HDR und mehr

Wir haben aktuelle 4K-Fernseher von Grundig, Hisense, Panasonic, Samsung, und Sony im Test. Wir zeigen, welches Modell sich wirklich lohnt.
Philips 55 PUS 7502 Fernseher
Über Android, Ambilight und Bildprozessor

81,0%
Mit Android, Ambilight und neuem Bildprozessor zieht Philips ins Weihnachtsgeschäft. Ob der 55PUS7502 ein Renner wird?…