Tweets mit Video

Twitter kauft das Startup Snappy TV

Twitter hat das Start-up Snappy TV gekauft. Genaue Informationen zum Kauf wie zum Beispiel der Preis sind noch nicht bekannt.

Twitter kauft einen Videodienst: Der Kaufpreis ist noch nicht bekannt.

© Twitter / SnappyTV

Twitter kauft einen Videodienst: Der Kaufpreis ist noch nicht bekannt.

Das Social Network Twitter hat am Donnerstag Snappy TV gekauft. Der Videodienst überträgt Veranstaltungen live ins Internet. Die Videos können dann zum Beispiel auf dem Smartphone oder Tablet betrachtet und gleichzeitig kurze Ausschnitte daraus verbreitet werden.

Auch nach dem Kauf soll Snappy TV als eigenständiger Dienst weitergeführt werden. Jedoch soll die Bindung an Twitter enger werden. Der Plan ist, Ausschnitte aus den wichtigen Veranstaltungen, wie zum Beispiel die WM 2014, direkt auf Twitter laufen zu lassen. Gleichzeitig sollen die TV-Ausschnitte aber auch auf anderen Plattformen wie Facebook und Youtube geteilt werden können. Noch ist nicht bekannt, für welchen Preis der Videodienst gekauft wurde.

Lesetipp: Twitter erlaubt Stummschalten nerviger Nutzer

Seit kurzem ist es auch möglich, animierte GIF-Bilder in Twitter einzubinden.

Mehr zum Thema

Absurde Web-Videos
Absurde Web-Videos

Ist dieser "Streich" so grausam, dass man nicht darüber lachen darf?
Nach der WM 2014: So reagiert das Netz auf Twitter, Facebook & Co.
WM 2014 Finale GERARG

Deutschland ist Fußball-Weltmeister! Auch im Netz wird dieser Titel gefeiert. Allein auf Twitter gab es 32 Millionen Posts zu #GERARG - darunter…
Frank Elstner
Absurde Web-Videos

Frank Elstner überrascht in einem brutal komischen und bitterbösen Video mit erstaunlich viel Humor.
Twitter zeigt fremde Tweets
Twitter Timeline

Der Social-Media-Dienst Twitter hat die Timeline-Funktionen für Tweets geändert. Seit einigen Tagen bekommen Twitter-Nutzer auch Tweets von Personen…
S-Money: Geld per Tweet überweisen
Neuer Bezahldienst

Der Kurznachrichtendienst Twitter kooperiert mit der französischen Bank BPCE. Ziel: Ein neuer Bezahldienst. Kunden sollen ganz einfach per Tweet Geld…