Markt

Loewe und Hisense kooperieren

Der schwer belastete TV-Hersteller Loewe geht zur Krisenbewältigung eine strategische Partnerschaft mit dem chinesischen Unternehmen Hisense ein.

Loewe

© Loewe

Loewe

Die Loewe AG Kronach, Deutschland, und die Hisense International Co., Ltd., Qingdao, China, planen eine gemeinsame strategische Partnerschaft. Dazu haben die Vorstände der beiden Unternehmen ein weitgehendes Kooperationsabkommen für die zukünftige Zusammenarbeit beider Unternehmen unterzeichnet.

Ziel der geplanten strategischen Partnerschaft mit Schwerpunkt TV sind laut Loewe Synergien bei Einkauf, Produktion, Entwicklung und Vertrieb. Die Partnerschaft soll es Loewe künftig ermöglichen, Geräte mit neuen Technologien verstärkt auch im Einstiegsbereich anzubieten. Zudem wird Hisense für Loewe den dauerhaften Zugang zu neuesten TV-Panel-Techniken und zu den attraktiven Absatzmärkten in China ermöglichen.

Angeschlagener Konzern Loewe beantragt Schutzschirm  Die strategische Partnerschaft mit Hisense sei ein zentraler Meilenstein in der weiteren Restrukturierung von Loewe, führt der Vorstandsvorsitzende der Loewe AG, Matthias Harsch, in einer Pressemitteilung aus. Das stärke auch den Produktionsstandort Kronach, den Loewe weiter zur Manufaktur für höchst individuelle Home Entertainment Systeme ausbauen wolle.

Loewe bietet Hisense im Gegenzug die aufgebauten Distributionswege in Westeuropa, insbesondere in den deutschsprachigen Märkten und den Benelux-Ländern. In einem ersten Schritt übernimmt Loewe die Exklusivdistribution für Hisense im Testmarkt Österreich zur Einführung von Ultra HD. Darüber hinaus erhält Hisense Zugang zu der von Loewe entwickelten TV-Software für Smart-Anwendungen.

Mehr zum Thema

Scarlett Johansson
Video
Film mit Scarlett Johansson

Zweiter Trailer zur Anime-Realverfilmung vom Regisseur von "Snow White and the Huntsman". Jetzt das Video ansehen!
Saban Kino Film
Video
Kinofilm

Endlich zeigen sich die neuen Power Rangers in voller Rüstung. Überhaupt besitzt der zweite Trailer zum Kinofilm reichlich Schauwerte!
Wolverine 3 Hugh Jackman
Video
The Wolverine

X-Man im Alleingang: Kann der vermeintlich letzte Wolverine-Teil noch einmal überzeugen?
Fremde Youtube-Videos dürfen auf Internetseiten eingebunden werden.
Aus Angst vor Facebook?

Kennen Sie das? Gerade ein YouTube-Video gestartet und dann - Werbung! 30 Sekunden lang! Wen das nervt, der wird sich über diese Nachricht freuen.
TV-Neuheiten
Video
Heimkino-Neuheiten im Videobericht

Welche neuen Modelle hat Panasonic bei seiner diesjährigen Roadshow präsentiert?