Flops

TV-Geräte und Sat-Receiver bei Real

Vom 23. bis 30. August hat der Lebensmittel-Discounter Real eine Reihe von Unterhaltungselektronikprodukten in seinem Sortiment. Insgesamt geht es um fünf Flachbildfernseher und diverse Abspiel- und Empfangsgeräte. magnus.de pickte sich die drei interessantesten Produkte heraus und unterzog sie einem Preis-Check. Das Ergebnis viel enttäuschend aus.

Unserem ersten Preischeck musste sich der 40 Zoll große LED-LCD-Flachbildfernseher 40PFL5605K von Philips für 948 Euro stellen. Das Full-HD-Gerät mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und 100 Hz Bildwechselfrequenz zeigt einen dynamischen Kontrast von 500.000:1 bei einer Helligkeit von 450 cd/m2. Die Reaktionszeit gibt Real mit 2 Millisekunden an. Darüber hinaus verfügt das Gerät über drei HDMI-Schnittstellen, je einmal USB, Scart, VGA und Komponenten-Video.

Empfangbar sind die TV-Signale über DVB-T und DVB-C inklusive C+. An sich ist der Phillips-Fernseher ein grundsolides Gerät, allerdings muss man dafür keine 950 Euro ausgeben, im Internet bekommt man das Gerät vielfach unter 750 Euro inklusive Versand.

Für unseren nächsten Vergleich suchten wir uns den Samsung-Plasma-Fernseher PS-42 mit 42 Zoll Display-Diagonale heraus. Das Gerät leistet eine Auflösung von nur 1.024 x 768 Bildpunkten. Das reicht noch für HDTV, für die Blu-ray-Wiedergabe ist er hingegen nicht die erste Wahl. An Ausstattung bringt das Gerät drei HDMI-Ports nebst Scart, VGA, Komponenten-Video und Composite mit.

Als Empfangsteile verbaute Samsung DVB-T und DVB-C samt C+. Real nimmt für den Samsung-Plasma 498 Euro, im Internet bekommt man das selbe Gerät ab 420 Euro inklusive Versand.

Zu guter Letzt checkten wir noch den HDTV-Sat-Receiver Comaq SL 90 HD. Neben HDMI, USB und dem Elektronischen Programmführer EPG bietet der Receiver noch ein Common-Interface für Smartcards. Mit einem externen Datenträger an der USB-Schnittstelle kann der Anwender zudem das TV-Programm aufzeichnen.

Etwa 85 Euro inklusive Versand kostet der Sat-Empfänger, wenn man ihn bei diversen günstigeren Händlern im Internet bestellt. Real verlangt für das Comaq-Gerät allerdings 100 Euro.

Mehr zum Thema

Technik-Offensive bei Aldi Nord
Discounter

Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord will seine Kunden kurz vor Weihnachten noch einmal rundum mit technischem Equipment versorgen. Ab Donnerstag (9.…
Ausschnitt der Webseite von Amazon
Amazon Schnäppchen-Check

Der Comag SL 100 HDTV Satelliten-Receiver, der Toshiba 116,8 cm (46") LED-Backlight-Fernseher und das Karcher MIK 5401 Keyboard sind diese Woche bei…
image.jpg
Amazon Schnäppchen-Check

Einen Satellitenreceiver (Digit S2 e von Technisat) mit passendem LCD-Bildschirm (32LD750 von LG) und ein Navigationssystem (nüvi 1245 von Garmin)…
image.jpg
Neuer Sender bei HD+

HD+ kann sich über neuerlichen Zuwachs freuen: Zwölf Free-TV-Programme sind mit dem heutigen Start von TELE 5 HD nun im Angebot der…
Vantage VT-100 HD+
Satelliten-Receiver

Wer per Satellitenschüssel auf TV-Empfang ist, erhält mit dem Vantage VT-100 HD+ einen Receiver, der kaum Wünsche offen lässt.