Tronix SpeedFire - Stromversorgung für Systemblitzgeräte

Moderne Systemblitzgeräte können von der Leistung teils mit größeren Studioblitzen mithalten, doch der Batterieverbrauch sowie langsame Ladezeit sind ein

image.jpg

© Archiv

Moderne Systemblitzgeräte können von der Leistung teils mit größeren Studioblitzen mithalten, doch der Batterieverbrauch sowie langsame Ladezeit sind ein Hindernis. Hier soll nun das Tronix SpeedFire-System helfen.

Der SpeedFire liefert über den Netzanschluss den benötigten Strom für den Blitz. Die blitzinterne Funktionen wie zum Beispiel die LCD-Anzeige werden dabei weiterhin über die Batterien versorgt. Dadurch verspricht der Hersteller eine Aufladezeit unter einer Sekunde. Innovatronix nennt auf der Shopseite derzeit die Systemblitze von Canon 580EXII, 580EX, 550EX, 540EX, 430EZ, MR-14EX, MT-24EX als kompatibel. Alternativ kann man die externen Stromversorgung auch für Nikon-Systemblitze bekommen. Kompatibel sind die Geräte Nikon SB900, SB800, SB80DX, SB28DX, SB28, SB27, SB26, SB25, SB24, SB20, SB11, SB22. Tronix Speedfire arbeitet im 110 bis 240 Volt-Netzen und wiegt 242 Gramm.

Die externe Stromversorgung Tronix Speedfire von Innovatronix kostet 150 Euro.

http://www.innovatronix-shop.de

Mehr zum Thema

office 365
Wettbewerb Microsoft Office 365

Nichts eignet sich besser als ein Wettbewerb, um die Möglichkeiten von Office 365 aufzuzeigen. Unsere Leser waren gefordert, ihre Kreativität zu…
Farbeagle und Botogel in Pokémon GO
Fehlende Pokémon

Mehr als 80 neue Pokémon sind mit dem letzten Update in Pokémon GO aufgetaucht. Doch neben den legendären Pokémon scheinen noch zwei weitere zu…
Screenshot Adobe Flash Player
Patch Day Februar

Aktuell verteilt Microsoft Teile der ursprünglich geplanten Windows Updates für den Februar Patch Day. Es handelt sich um Patches für den Flash…
TV-Neuheiten
Video
Heimkino-Neuheiten im Videobericht

Welche neuen Modelle hat Panasonic bei seiner diesjährigen Roadshow präsentiert?
Pokémon Day
Pokémon-Jubiläum

Pokémon gibt es bereits seit 21 Jahren. An den Feierlichkeiten zum Pokémon Day nimmt auch Pokémon GO teil. Im Spiel taucht ein limitiertes Pikachu…