Digitale Fotografie - Test & Praxis

Tronix SpeedFire - Stromversorgung für Systemblitzgeräte

Moderne Systemblitzgeräte können von der Leistung teils mit größeren Studioblitzen mithalten, doch der Batterieverbrauch sowie langsame Ladezeit sind ein

image.jpg

© Archiv

Moderne Systemblitzgeräte können von der Leistung teils mit größeren Studioblitzen mithalten, doch der Batterieverbrauch sowie langsame Ladezeit sind ein Hindernis. Hier soll nun das Tronix SpeedFire-System helfen.

Der SpeedFire liefert über den Netzanschluss den benötigten Strom für den Blitz. Die blitzinterne Funktionen wie zum Beispiel die LCD-Anzeige werden dabei weiterhin über die Batterien versorgt. Dadurch verspricht der Hersteller eine Aufladezeit unter einer Sekunde. Innovatronix nennt auf der Shopseite derzeit die Systemblitze von Canon 580EXII, 580EX, 550EX, 540EX, 430EZ, MR-14EX, MT-24EX als kompatibel. Alternativ kann man die externen Stromversorgung auch für Nikon-Systemblitze bekommen. Kompatibel sind die Geräte Nikon SB900, SB800, SB80DX, SB28DX, SB28, SB27, SB26, SB25, SB24, SB20, SB11, SB22. Tronix Speedfire arbeitet im 110 bis 240 Volt-Netzen und wiegt 242 Gramm.

Die externe Stromversorgung Tronix Speedfire von Innovatronix kostet 150 Euro.

http://www.innovatronix-shop.de

Mehr zum Thema

Pokemon GO Wasserfestival Event 2017
Neues Ingame-Event

Niantic startet ein neues Pokémon GO Event: Das Wasserfestival 2017. Bestimmte Wasser-Pokémon spawnen nun öfter - darunter Karnimani, Lapras und…
Starcraft Remastered
Blizzard

Blizzard hat für Sommer 2017 den Release von Starcraft Remastered angekündigt. Dabei handelt es sich um eine 4K-Neuauflage des…
Die Victor-Gewinner 2013
Leserpreis

Die Leser haben gewählt - PCgo und PC Magazin präsentieren die beliebtesten Marken in 18 Kategorien. Von Foto- und Videobearbeitung bis…
DVBT 2 HD Umstellung
Neuer Standard für Antennenfernsehen

In der Nacht vom 28. auf den 29. März wird DVB-T abgeschaltet. Antennenfernsehen setzt künftig auf DVB-T2 HD. Wir erklären, was sie wissen müssen.
Windows 10 Creators Update Download
Microsoft

Noch rollt Microsoft das Creators Update für Windows 10 nicht offiziell aus. Der finale Build kann jedoch bereits heruntergeladen und installiert…