Digitale Fotografie - Test & Praxis

Trickbetrug per Vorauszahlung - Fotografen im Fokus

Von falschen Aufträgen und falschen Schecks für Fotografen berichtet die Fotografenorganisation Freelens. In mehreren Fällen sollen Trickbetrüger Fotojobs etwa

image.jpg

© Archiv

Von falschen Aufträgen und falschen Schecks für Fotografen berichtet die Fotografenorganisation Freelens. In mehreren Fällen sollen Trickbetrüger Fotojobs etwa für Modefotos, Bilder von Hochzeiten oder Jubiläen vergeben haben. Ein als Vorabhonorar versandter Scheck wies dann aber sogar eine höhere Summe als vereinbart aus. Die vermeintlichen Auftraggeber erklärten, dass es sich um einen Irrtum handle, und baten, die Differenz an einen anderen Empfänger zu überweisen. Wer das zu schnell tat, musste nach Platzen des Schecks feststellen, dass er Opfer eines Betrugs geworden war.

Freelens rät, ähnliche "Angebote" von Herren mit Allerweltsnamen wie Alan Smith oder James Brown bekommt, abzulehnen und bietet auf seiner Seite eine Liste der bisher betrügerisch genutzter Namen und E-Mail Adressen.

www.freelens.com/fisheye/trickbetrug-bei-fotografen

Mehr zum Thema

Office 2016 auf PC, Notebook, Tablet und Smartphone
Büro-Suite im Angebot

Gute Gelegenheit, der Familie ein Office-Upgrade zu spendieren: Bei Amazon gibt es Office 365 Home im Jahresabo für fünf Geräte für nur 54,99 Euro.
Skype funktioniert nicht
Patch für gefährdeten Updater längst verfügbar?

Der Skype-Updater hat eine schwere Sicherheitslücke. Microsoft kann aber „wegen zu viel Aufwand“ vorerst kein Bugfix liefern. Update: Der Patch sei…
Ethereum-Mining
SETI mit Gamern in einem Boot

Das Mining von Ethereum und Co. sorgt weiterhin für einen schwierigen Grafikkarten-Markt. Nicht nur Gamer gehen leer aus, sondern auch SETI-Forscher.
shutterstock Bild
„Speed-Lüge“

Die Desktop-App zur Breitbandmessung soll Internetnutzern stichfestere Daten im Streit mit Providern geben. Im ersten Test kann das Tool nicht…
pokemon go mondneujahr event
Boost für fünf Pokémon

Direkt auf das Valentinstag-Event in Pokémon GO folgt mit dem Mondneujahr das nächste Event. Wieder gibt es Bonus-Sternenstaub für Hunde-Pokémon.