DVB-T-Empfänger

Tivizen Pico bringt DVB-T per Lightning-Anschluss aufs iPhone 5

Auf der CeBIT stellt icube den Tivizen Pico mit Lightning-Verbindung vor. Damit empfangen auch die neuen Apple-Geräte DVB-T-Fernsehsignale.

icube Tivizen Pico

© icube

icube Tivizen Pico

Die Idee hat Charme: Man stöpselt einen Mini-Empfänger ans Smartphone oder das Tablet, und wird das Multifunktionsgerät zum mobilen kleinen Fernseher. icube realisierte das Konzept bereits für bisherige Apple- und Android-Könner. Nun kommen iPhones und iPads mit Lightning-Schnittstelle hinzu. Fernsehen lässt sich auf diese Weise nahezu überall empfangen. Denn der kleine, elegante Empfänger Tivizen Pico beherbergt DVB-T-Empfangstechnik fürs digitale Antennenfernsehen. Empfangslöcher gibt es hier relativ wenige.

Wer unterwegs statt fernzusehen lieber Musik hören möchte, greift alternativ zum "radioDAB+"-Tuner für iPod, iPhone und iPad. Das digitale Radio-Modul unterstützt die Übertragungstechniken DMB, DAB und DAB+.

Zu guter Letzt steht noch der der Tivizen iPlug im Angebot. Das ist ein Adapter für die heimische Steckdose. Er sendet empfangene DVB-T-Signale über WLAN an alle Apple- sowie Android-basierten Smartphones und Tablets im heimischen Netzwerk. Computer aller Art kommen ebenfalls als Empfänger in Frage sowie die Amazon-Tablets Kindle Fire und Kindle Fire HD.

Praxis: Gadgets für mobiles Fernsehen

Erhältlich ist der Tivizen Pico ab Frühjahr zum Preis von 80 Euro. Tivizen iPlug kostet ebenfalls 80 Euro, und das Tivizen radioDAB+ gibt es für 60 Euro.

Mehr zum Thema

DVB-T Logo
DVB-T & DVB-T2

Ende Juli beginnt der Ausstieg von RTL aus der DVB-T-Übertragung. Ein Ende mit Schrecken? video hat nachgeforscht, wie es in der DVB-T-Szene…
ProSieben
Satellitenfernsehen

Heute geht der neue "Männer-Kanal" ProSieben MAXX via Satellit on air. Als Starttermin gibt ProSiebenSat1 exakt 20:12 Uhr an. Für den Empfang…
Fuba Heizung für Sat-Schüssel
Satellitenempfang im Winter

Liegt schwerer Schnee auf der Sat-Schüssel oder ist die Eisschicht darauf zu dick, sieht man Schwarz. Damit der TV-Schirm wieder leuchtet, gibt's von…
DVB-T2
HDTV via Antenne

Die ARD will die Umstellung auf DVB-T 2 schneller umsetzen als geplant. Der Fortschritt macht den TV-Empfang per Antenne attraktiver. Hier ein…
image.jpg
Neuer Fernsehstandard DVB-T2

Das Thema DVB-T2 erhält Dynamik. Der Bayerische Rundfunk und das Institut für Rundfunktechnik (IRT) bereiten einen Feldversuch mit der neuen…