5.1-Lautsprecher-Sets

Teufel mit drei Heimkino-Sets für Einsteiger

Mit der neuen Consono-Reihe bietet Teufel jetzt auch Einsteigern den passenden Heimkino-Sound. Die Heimkino-Lautsprecher-Kombinationen Consono 15, Consono 25 und Consono 35 sind die Lösung für alle, die entweder vorhandene Lautsprecher ersetzen, oder den Sound Ihres neuen Flat-TVs mit Surround-Klang aufbessern wollen.

Teufel, Lautpsrecher, 5.1, Consono, Heimkino, Set

© Archiv

Das günstige Einsteiger-Set Consono 15

Teufel macht den Einstieg in die Welt des Heimkinos so einfach wie möglich. Einzige Voraussetzung für den Betrieb der Consonos ist der Einsatz eines AV-Receivers. Und so unterscheiden sich die kompakten Herbst-Neuheiten des Berliner Boxen-Fachhauses:

Consono 15 ist das kleinste der Consono-Reihe, in extrem kompakten Format, das eine Integration auch in knapp bemessene Wohnräume zulässt. Fünf Breitband-Satelliten-Boxen sorgen für das entsprechende Surround-Erlebnis. Der 100 Watt Sinus-Subwoofer bringt den Teufel-Sound in Räume bis 20 Quadratmeter. Die Consono 15 sind in Schwarz zum Set-Preis von 149 Euro erhältlich.  Mit vier Zweiweg-Satelliten-Boxen und einer Center-Box im Querformat wartet die Consono 25, die laut Teufel musikalisch noch potentere Alternative. Der 100 Watt Sinus-Subwoofer passt zu jedem gängigen AV-Receiver und ist für Räume bis 25 Quadratmeter geeignet. Die Consono 25 ist in schwarzem Hochglanzlack als 5.1Set kostet 199 Euro. Kraftvolle Dynamik Mit Consono 35 bietet Teufel schlussendlich ein preiswertes 5.1 Heimkino-Lautsprecher-Set mit - wie der Hersteller verspricht - "extrem hohen ,Sound pro Euro'-Faktor" an. Fünf Zweiweg-Satelliten-Boxen in schwarzem Hochglanzlack mit doppelten Mitteltönern sorgen für die richtige Sprachverständlichkeit und das passende Klangvolumen. Der 100 Watt Sinus-Subwoofer schafft kraftvollen und dynamischen Sound für Räume bis 30 Quadratmeter. Der Set-Preis: 279 Euro.

Mehr zum Thema

Teufel Central AV/Columa 300