Tenba Messenger Serie - Schultertasche und Rucksack

Mit zwei Taschen aus 1000-Denier Nylon erweitert Tenba seine Messenger-Serie. Die Kameraschultertasche und der Photo/Laptop-Rucksack sollen mit mehr als 20

image.jpg

© Archiv

Mit zwei Taschen aus 1000-Denier Nylon erweitert Tenba seine Messenger-Serie. Die Kameraschultertasche und der Photo/Laptop-Rucksack sollen mit mehr als 20 Fächern  genügend Platz für die gesamte Fotoausrüstung bieten.

Dabei ist der Kameraeinsatz herausnehmbar und mit anpassbaren Unterteilungen ausgestattet. Ganz clever sind die farblich differenzierte Fächer, so dass sie einen zielsicheren Zugriff zulassen. Die Messenger Camera Bag hat eine spezielle Klappe die zwischen die Klettverschlüsse des Taschendeckels geklappt werden kann und so nahezu geräuschloses Öffnen der Tasche möglich machen soll. Dabei betont Tenba, dass die Taschen ganz bewusst nicht mit modischen Modellen konkurrieren sollen, sondern eher bescheiden auftreten und so den Wert des Equipments nicht gleich verraten wollen.

Dennoch sind die Taschen in Schwarz, Oliv und Orange erhältlich. Das Leergewicht des Toploaders liegt bei 1,5 Kilo, der Kamerarucksack wiegt 1,8 Kilo. Der Toploader bietet Platz für 2 - 3 Kameras, 3-5 Objektive und Zubehör. Der Rucksack kann ein Kameragehäuse, 2-3 Objektive sowie ein 15 Zoll Laptopaufnehmen. Beide Taschen kosten 130 Euro und sind im Vertrieb von Profoto.

www.profoto.de

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Bei Counter-Strike Global Offensive halsen sich Spieler SWAT-Teams auf den Hals - und das nicht nur virtuell.
E-Sport

Die E-Sports-Plattform ESEA für Counter-Strike: Global Offensive und Team Fortress 2 ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden.
The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Messe-Rückblick CES 2017
TechNite 40

In der ersten TechNite-Ausgabe des Jahres sprechen wir über die CES in Las Vegas und fassen die Highlights zusammen.
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…
Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.