HD+ InterAktiv

TechnoTrend Görler schließt Partnerschaft mit HD+

Die Vernetzung von digitalen HDTV- und interaktiven Internetinhalten wird bei Geräteherstellern wie auch bei Anbietern konventioneller Fernsehprogramme immer wichtiger. Die deutsche Firma Techno Trend Görler ist, im Zuge dieser Entwicklung, eine Partnerschaft mit HD+ ingegangen und bringt sein neues Portal HD+ InterAktiv auf den TT-micro S855 HbbTV Receiver.

image.jpg

© Techno Trend Görler

Die TechnoTrend Görler GmbH schließt eine HD+ InterAktiv Partnerschaft mit der HD PLUS GmbH

HD+, der neue Partner von Techno Trend Görler (TTG), ergänzt Fernsehinhalte um Online-Angebote und verbindet damit TV und Internet. Durch die Kooperation möchte der Sat-Spezialist TTG seinen Kunden mit dem HD+ InterAktiv Portal eine Plattform für Online-Inhalte bieten und somit das Fernsehprogramm interaktiv erweitern.

Das Einsteiger-Produkt für dieses Angebot ist der  HbbTV Twin-HD-Receiver TT-micro S855 HbbTV von TTG. Der eingebaute Twin-HD-Tuner macht zeitgleiches Fernsehen und Aufnehmen möglich und darüber hinaus fungiert der TT-micro S855 HbbTV als  "Multimediazentrale" im Heimnetzwerk. So lassen sich auf dem PC gespeicherte Fotos oder Musik direkt auf den Fernsehbildschirm streamen.

Ab sofort steht für diesen Digitalreciever auch ein kostenloses Software-Update über Satellit und unter www.ttgoerler.de zur Verfügung. Nach erfolgreichem Update kann das HD+ InterAktiv Portal mit all seinen Anwendungen wie z.B. YouTube-Videos genutzt werden. Neben den programmbegleitenden, interaktiven Anwendungen der TV-Sender können Nutzer auf dem HD+ InterAktiv Portal auch andere Internet-Anwendungen abrufen, wie beispielsweise Nachrichten, Sport und Wetter.

image.jpg

© Techno Trend Görler

Der Twin-HD-Receiver TT-micro S855 HbbTV
image.jpg
Nickelodeon HD und Comedy Central HD

Ab 21. Oktober erhältlich: Dream Multimedias neue DM7020 HD