Technikdirekt - Loreo 3D-Zubehör im Programm

Die gesamte Produktpalette des 3D-Spezialisten Loreo ist ab sofort beim Fotoversandhandel Technikdirekt.de erhältlich. Mit den 3D Strahlenteiler-Vorsätzen

image.jpg

© Archiv

Die gesamte Produktpalette des 3D-Spezialisten Loreo ist ab sofort beim Fotoversandhandel Technikdirekt.de erhältlich. Mit den 3D Strahlenteiler-Vorsätzen entstehen Stereo-Bildpaare aus zwei Hochformat-Fotos, die mit entsprechendem Bildbetrachter wahlweise als Papierbild oder auf dem Computer angeschaut werden können.

Die 3D-Linse "3D Lens in a Cap 9004/9004-T" für 130 Euro kann einfach anstelle des herkömmlichen Objektivs montiert werden. Der 3D-Vorsatz mit 38 mm Brennweite arbeitet im Bereich von 1,5 m bis unendlich und Blende f/11, 16 oder 22. Die Loreo "3D Macro Lens 9006" mit ebenfalls 38 mm-Brennweite für 140 Euro macht stereoskopische Makrobilder mit manueller Entfernungseinstellung von 23 bis 85 cm. Beim Einsatz an APS-C-Kameras gilt der jeweilige Bildwinkelfaktor wie bei "normalen" Objektiven. Über das 52-mm- Filtergewinde können Filter und Nahlinsen verwendet werden.

Für die 3D-Fotos bietet Loreo verschiedene Bildbetrachter vom einfachen, faltbaren "Loreo Lite Stereo Betrachter" aus Pappkarton für 3 Euro über den "Loreo Pixi Stereo Betrachter" für großformatige Bilder und Fotos auf einem Computer-Monitor bis zum "Loreo Deluxe 3D Bildbetrachter" für 30 Euro.

www.technikdirekt.de

image.jpg

© Archiv

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Bei Counter-Strike Global Offensive halsen sich Spieler SWAT-Teams auf den Hals - und das nicht nur virtuell.
E-Sport

Die E-Sports-Plattform ESEA für Counter-Strike: Global Offensive und Team Fortress 2 ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden.
The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Messe-Rückblick CES 2017
TechNite 40

In der ersten TechNite-Ausgabe des Jahres sprechen wir über die CES in Las Vegas und fassen die Highlights zusammen.
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…
Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.