Fototaschen

Tamrac Ace - Taschen-Serie

Die Taschen der neuen Tamrac Ace Serie sollen durch die vielseitige Nutzbarkeit überzeugen. Mit dem lederartigen Außenmaterial erhebt der Hersteller Anspruch auf gutes Design und verspricht, dass die teure Elektronik vor überraschenden Regenschauern geschützt ist.

image.jpg

© Tamrac

In die in drei Größen erhältlichen Tamrac Ace Taschen soll alles verstaut werden können, was wichtig ist: die digitale Foto- oder Videokamera, einen MP3-Player oder ein aktuelles Smart Phone.

Eine spezielle Fütterung im Inneren der Taschen hält zuverlässig Kratzer von empfindlichen LCD-Displays fern und schirmt die empfindliche Technik ab. Der Nutzer kann die Taschen sowohl am abnehmbaren Schultergurt als auch am Gürtel tragen.

Die größte Tasche Tamrac Ace 6 (3306) kostet 21 Euro und hat die Innenmaße 8 x 3 x 11 cm. Sie nimmt damit auch kleine Camcorder auf. Die 19 Euro teure Tamrac Ace 4 (3304) hat die Innenmaße 7 x 2 x 13 cm wiegt aber genau so 57 Gramm. Darunter gibt es noch die Tamrac Ace 2 (3302) mit den Innenmaßen 7 x 1 x 10 cm für 18 Euro.  http://www.hapa-team.de/marken/TAMRAC/

Mehr zum Thema

Lowepro DryZone
Kamerataschen

Neues vom Taschenmarkt: Lowepro bringt die neue DryZone-Serie mit Schutz vor Wasser und Staub, Bilora die günstigen Arosa-Rucksäcke.
Manfrotto: Neue Advanced- und Professional-Taschen
Kamerataschen

Stativ-Spezialist Manfrotto bringt mit "Advanced" und "Professional" neue Taschenserien in den Handel.
Crumpler Fashionista, Fototasche, Kamerazubehör
Kameratasche

Die Crumpler-Kamerataschen der Fashionista Collection entstanden in Zusammenarbeit mit der jungen Hamburger Mode-Fotografin Lina Tesch.
Lowepro-Format-Tasche
Format TLZ 10, TLZ 20 und Backpack 150

Lowepro erweitert seine Format-Serie um zwei handliche Taschen und einen kompakten Rucksack.
Hama Protour
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.