Drucker am Ende?

Tablets sollen Drucker verdrängen - in vier Jahren

In vier Jahren soll es keine Papier-Drucker mehr geben. Ausdrucke sollen nach Meinung von Kevin Curran, Sprecher des IEEE, durch Tablets überflüssig werden.

Ausdrucke sollen nach Meinung eines Experten durch Tablets überflüssig werden.

© Screenshot: WEKA, http://www.ieee.org/

Ausdrucke sollen nach Meinung eines Experten durch Tablets überflüssig werden.

Kevin Curran vom IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers) sieht im herkömmlichen Papier-Drucker ein Auslaufmodell. Vier Jahre wird es seiner Meinung nach noch dauern, bis Tablets so weit verbreitet sind, dass sie den Papier-Ausdruck komplett ersetzen können.

Den Zeitraum der Entwicklung schätzt er anhand der Verbreitung des Apple iPad ein. Dieses hat sich in vier Jahren weltweit verbreitet. In weiteren vier Jahren werden dann auch sehr preiswerte Tablets - wie das schon heute für etwa  37 Euro erhältliche indische "Ubislate" -  allgemein verbreitet sein. Das gedruckte Dokument habe früher immer den Vorteil gehabt, leicht transportabel und überall benutzbar zu sein. Dieser entfällt, wenn jedermann den Online-Zugriff auf die gewünschten Dokumente über sein Tablet erhalte.

Diese Argumentation entwickelte Curran als Sprecher einer Expertengruppe des IEEE in einem Interview mit dem Inquirer. Man erinnert sich an das seit langem vorhergesagte "papierlose Büro", das durch die allgemeine Vernetzung zwar ermöglicht wurde, aber nie Wirklichkeit geworden ist. Das von Curran dargestellte Szenario trifft dementsprechend auch eher für den privaten Bereich zu. Generell abschaffen will Curran Drucker übrigens nicht, ihre Zukunft sieht er vor allem im 3D-Bereich.

Mehr zum Thema

Microsoft meldet mehr Umsatz und senkt die Preise für das Surface Pro.
Microsoft-Quartalsbericht

Microsoft meldet im Quartalsbericht steigende Umsätze mit Surface-Tablets. Höhere Umsätze und Gewinne führen zu weiteren Preissenkungen des…
Mobifunk-Netztest: connect hat erneut getestet, wer das beste Handynetz hat.
Telekom, Vodafone, O2 oder E-Plus?

Wer hat das beste Handynetz? Die Telekom, Vodafone, O2 oder E-Plus? connect präsentiert die Ergebnisse des aktuellen Mobilfunk-Netztests 2013/2014.
Oculus Rift
Release, Preis & Co.

Das Release-Date von Oculus Rift ist offiziell. Im ersten Quartal 2016 soll die VR-Brille auf den Markt kommen. Weitere Details sollen folgen.
Oculus Rift: Produktbild
Systemanforderungen bekannt

Die Oculus Rift hat im ersten Quartal 2016 Release: Nun wurden die Systemanforderungen des Virtual-Reality-Headsets bekanntgegeben.
Kabel Deutschland: Logo
Alte Tarife

Kabel Deutschland schreibt 390.000 Bestandskunden an. Es gibt Preiserhöhungen für alte Tarife, Kunden können diese wechseln oder außerordentlich…