Buchtipp

Sylvie Blum - "Naked Beauty"

Im teNeues-Verlag erscheint ein neuer Fotoband von Sylvie Blum mit dem griffigen und passenden Titel "Naked Beauty".

Sylvie Blum -

© © Naked Beauty by Sylvie Blum, Brooke II, Hollywood, 2009, published by teNeues, www.teneues.com. Photo © 2011 Sylvie Blum, courtesy Fahey/Klein Gallery, Los Angeles. All rights reserved. www.sylvie-blum.com

Sylvie Blum - "Naked Beauty"

Sylvia Blum war früher selbst ein Model und arbeitete unter anderem mit Helmut Newton oder Günter Blum. In diesem 160 Seiten starken Band steht die Schönheit des weiblichen Körpers im Vordergrund. Die versammelten Akt-Aufnahmen sind vorwiegend im Studio entstanden. Sie zeigen ein außergewöhnliches Gefühl für Lichtsetzung und Bildgestaltung: Das Licht- und Schattenspiel, die Posen, ja selbst die Frisuren sind fein und zugleich präzise auf die Bildaussage abgestimmt.

Special: Alles zum Thema Aktfotografie

Bei aller Nacktheit haben die Bilder kaum einen Anflug von Erotik. Vielmehr betrachtet der Fotografin ihre Models mit einem beinah schon nüchternen Blick, ohne jedoch, deren Grazie und Schönheit in Sachlichkeit untergehen zu lassen. Ein sehenswertes Buch.

Naked BeautySylvie BlumHerausgegeben von David FaheyteNeues 160 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag78,00 EURISBN:  978-3-8327-9579-5

Mehr zum Thema

Buchtipp

Zum 60. Jubiläum von Playboy bringt der teNeues Verlag einen Fotoband, der mit den besten Playmates der letzten 10 Jahre aufwartet.
Diamonds & Pearls
Buchtipp

In "Diamonds & Pearls" inszeniert Marc Lagrange seine Erotik-Bilder besonders opulent: Schöne Frauen, teurer Schmuck und luxuriöse Umgebung.
EarthArt - Colours of the Earth
Buchtipp

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.
buch, cover, pferd, bertrand, teneues
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.
Foto - Ibizia-Workshop 2014
Neuer Aktfotografie-Workshop

Ibiza wird auch 2015 einer der Standorte für einen neuen Aktfotografie-Workshop von Jens Brüggemann sein.