Rambo V

Sylvester Stallone spielt noch einmal Rambo

Sylvester Stallone (67) wird erneut in seine Paraderolle als John Rambo schlüpfen. Der fünfte Teil der Action-Saga ist für 2015 geplant, das Drehbuch schreibt der Schauspieler wieder selbst.

image.jpg

© sylvesterstallone.com

Rambo kehrt 2015 zurück auf die große Kinoleinwand!

Die Kölner Produktionsfirma Splendid Film GmbH hat bekannt gegeben, dass der 67-jährige Action-Darsteller Sylvester Stallone erneut in seine Paraderolle als John Rambo schlüpfen wird. Das Drehbuch kommt wieder vom Schauspieler höchstpersönlich und soviel wurde schon vorab verraten: in "Rambo 5" soll Stallone ein mexikanisches Kartell aufmischen.

Sylvester Stallone beschreibt den neuen Rambo als seine Version von "No Country for Old Men". Produzent ist, wie schon beim letzten Teil der Action Saga "Rambo 4", Avi Lerner ("The Expendables 1-3").

Der schwer durch Vietnam traumatisierte Ex-Elitekämpfer "John Rambo" war Stallones bisher umstrittenste Rolle. Während er im ersten Teil der Reihe 1982 noch gegen ignorante und sadistische Kleinstadtcops im eigenen Land gekämpft hat, glich er im zweiten Teil 1985 mal schnell die US-Niederlage in Vietnam aus. In "Rambo 3" 1988 bekämpfte er an der Seite der Mujahedin (heute: Taliban genannt) die Russen in Afghanistan. In der Neuauflage des "John Rambo" im Jahr 2008 waren dann die Burmesen die Bösen.

Mehr zum Thema

Frances McDormand
Video
Kinostart mit Frances McDormand

Vier Golden Globes und hohe Oscar-Chancen: Der neue Film von Martin McDonagh kommt in die deutschen Kinos. Sehen Sie jetzt den Trailer!
Meltdown & Spectre: BSI warnt vor Spam-Mail
Aufgepasst!

Meltdown und Spectre sorgen weiterhin für Aufsehen. Cyberkriminelle nutzen die Unsicherheit, um mit Spam-Mails Malware statt Updates zu verbreiten.
Tron-Kurs
Kryptowährung

Der Tron-Kurs ist nach einem tollen Start ins Jahr 2018 auf dem besten Weg zurück an den Anfang. Es gibt vermehrt Zweifel an der Seriosität des ICOs.
Pokemon GO Community Day Event
Event-Ankündigung

Niantic startet 2018 mit zwei Ankündigungen für Pokémon GO: Es gibt ab sofort neue Community Day Events und Kyogre startet als Raid-Boss.
Bitcoin-Kurs: 1. Crash 2018
China vs. Kryptowährung

Der Bitcoin-Kurs fällt am Dienstagmorgen rapide. China will den Zugang zu Börsen dichtmachen, der Bundesbank-Vorstand erwartet eine Regulierung und…