Menü

Revival mit Surface Pro? Microsoft nennt Preis und Release-Date für Intel-Variante mit Windows 8 Pro

Das Surface Pro mit Intel-CPU und Windows 8 Pro soll im Januar 2013 für 900 US-Dollar für die 64-GB- und 1.000 US-Dollar für die 128-GB-Fassung erscheinen. Microsoft nennt die Details aktuell auf dem Blog.
Das Surface Pro kommt im Januar 2013 für ab 900 US-Dollar. © Microsoft
Das Surface Pro kommt im Januar 2013 für ab 900 US-Dollar.

Microsoft Surface Pro erscheint im Januar 2013 für 900 US-Dollar (64 GB) beziehungsweise 1.000 US-Dollar (128 GB). Die Pro-Variante kommt mit einem Intel-Prozessor der Core-i-Reihe und Windows 8 Pro. Microsoft gab die Preise und das Release-Date auf dem offiziellen Blog bekannt. Die Euro-Preise sind noch nicht bekannt. Umgerechnet wären 900 beziehungsweise 1.000 US-Dollar rund 693 respektive rund 770 Euro. Dazu kommen jedoch weitere 120 bis 130 US-Dollar, wenn Nutzer ein Touch Cover oder Type Cover für den komfortablen Surface-Pro-Einsatz mit typischen Desktop-Programmen wie etwa Office oder Photoshop erwerben wollen.

Das Surface Pro kommt nicht nur mit einem rund 200 US-Dollar höheren Preis als der kleine Bruder Surface. Das Gewicht fällt mit 900 Gramm schwerer und die Dicke mit 13,5 Millimetern höher aus. Dafür können sich Nutzer über einen Bildschirm freuen, der Full-HD-Auflösungen von 1.920 mal 1.080 Pixeln unterstützt. Anstatt Windows RT kommt das vollwertige Windows 8 Pro zum Einsatz, das somit auch die Nutzung der vorhandenen Desktop-Programme und -Apps erlaubt. Die Akkulaufzeit des Surface Pro soll laut Microsoft „bei der Hälfte“ von Surface liegen. Das entspräche vier bis fünf Stunden.

Mehr lesen

Mit einem Intel-Core-i-Prozessor und Windows 8 Pro könnten die Chancen deutlich besser sein als bei der Windows-RT- und ARM-Variante von Surface. Laut aktuellen Berichten habe Microsoft die Bestellung von Surface bei asiatischen Herstellern halbiert. Der Verkaufsstart des neuen Microsoft-Tablet war laut Firmenchef Steve Ballmer eher „bescheiden“. Es bleibt abzuwarten, wie sich das Surface Pro auf dem Markt schlagen wird. Den Blog-Eintrag zum Surface Pro finden Sie hier.

 
x